Die Telekom betreibt laut mehrerer Tests das beste Handynetz hierzulande – und lässt sich das teuer bezahlen. Billiger gibt es das Telekomnetz sonst nur ohne LTE. Doch nun verkauft der Online-Händler Logitel Allnet-Flats von Mobilcom-Debitel mit LTE im Telekom-Netz. Die monatliche Gebühr liegt etwa ein Drittel unter den vergleichbaren Tarifen von der Telekom selbst. Der Anschlusspreis (40 Euro) entfällt, wenn Sie binnen 14 Tage nach Sim-Aktivierung eine SMS mit dem Text „AP frei“ an 8362 senden.

Die Tarife hören auf den schönen Namen „Mobilcom-Debitel Telekom Magenta Mobil S Aktion“ und „L Aktion“. Die S-Variante enthält ordentliche 2 GB Datenvolumen für 19,95 Euro im Monat, die L-Variante satte 6 GB für 34,95 Euro. Junge Leute zwischen 18 und 26 bekommen doppelt so viel Surfvolumen zum gleichen Preis. Wählen Sie dazu den Tarif mit dem Zusatz „Young“ aus.

Wichtig: Kündigen Sie unbedingt zum Ende der zwei Jahre Mindeslaufzeit. Am besten schon kurz nach Abschluss. Alle genannten Tarife werden danach viel zu teuer. Kündigen Sie außerdem innerhalb der ersten 30 Tage die zwei „Testoptionen“ für Kaspersky und Save.TV, um Zusatzkosten zu vermeiden.

Zur Allnet-Flat mit 2 GB*

Zur Allnet-Flat mit 6 GB*

2 KOMMENTARE

  1. Die beiden Tarife sind ganz und gar nicht zu empfehlen, insbesondere nicht für unbedarfte Kunden.

    Bei beiden Tarifen werden nach 30 Tagen stillschweigend und kostenpflichtig weitere DLS-Optionen im Vertrag aktiviert, die kein Mensch braucht und die sich am Rande der Täuschung bewegen. Kaspersky Security für EUR 3,99 im Monat sowie Save.tv für satte EUR 9,99 im Monat. Beides muss separat und umständlich gekündigt werden.

    Ich möchte nicht wissen, wie viele Kunden dem auf den Leim gehen und in den ersten Monaten EUR 13,98 extra zahlen, womit der Tarif völlig überteuert ist.

    Dieses Gebaren gehört zum Geschäftsmodell von mobilcom debitel, weswegen ein solcher Trick-Anbieter auf einer Plattform, die sich „Finanztip“ nennt, gar keine Erwähnung finden sollte. Affiliate-Provision hin oder her. Bitte in Zukunft bessere Recherche!

    • Hallo Kerris,
      vielen Dank für den Hinweis. Wir haben hier im Blog und in der Web-Ansicht des Newsletters einen entsprechenden Hinweis ergänzt und raten dazu, die Zusatzoptionen zu kündigen.
      Viele Grüße
      Daniel Pöhler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT