Autoren Beiträge von Finanztip-Redaktion

Finanztip-Redaktion

Finanztip-Redaktion
163 BEITRÄGE 38 KOMMENTARE
Die Finanztip-Redaktion besteht aus einem Team von Experten, die völlig unabhängig für Sie recherchieren, damit Sie die beste Entscheidung treffen können. Wir gehören zu keinem Konzern. Wir vermitteln keine Produkte. Wir schreiben einfach nur: die Wahrheit.

In der App von Mytaxi bekommen Sie einmal 15 Euro Rabatt, wenn Sie den Gutscheincode FREIFAHRTSCHEIN eingeben. Sogar wenn Sie mit einem anderen Taxi-Unternehmen fahren, können Sie die 15 Euro einstreichen: Zahlen Sie bar und reichen Sie den Beleg zusammen mit einem speziellen Formular bei Mytaxi ein. Das Formular finden Sie auf der Internetseite der Aktion. Diese läuft noch…

http://polldaddy.com/poll/9787603/

Foto: Aleksandar Nakic, iStock

Liebe Leserin, lieber Leser, für 20 bis 50 Euro können wir praktisch an jeden Ort in Europa fliegen. Der Nachteil: Umbuchen können wir solche Billigtickets nicht mehr. Was viele nicht wissen: Auch wenn Sie einen Flug nicht antreten, ist Ihr Geld nicht ganz weg. Sie haben ein Anrecht darauf, wenigstens einen Teil des Ticketpreises zurückzubekommen, und zwar den Teil, den die Fluggesellschaft nicht…

Foto: Steve Cole Images, iStock

Punkt für Punkt: So gehen Sie wirksam gegen Ihre Krankenkasse vor Knapp eine Viertelmillion Mal lehnen Krankenkassen Jahr für Jahr Leistungsanträge für Vorsorge und Reha ab. Falls Ihnen das auch passiert ist: Wehren Sie sich! Die Erfolgsquote ist mit 50 Prozent sehr hoch. Folgen Sie dabei dieser Anleitung in sechs Schritten, sobald ein Ablehnungsbescheid der Kasse in Ihrer Post liegt. …

Foto: George Rudy, iStock

Wer in den vergangenen Jahren viel zahlen musste für Ärzte, Brillen, Zahnprothesen oder womöglich eine Bestattung, der sollte seine Steuerbescheide prüfen. Bisher war die Hürde hoch, um diese Ausgaben als „außergewöhnliche Belastungen“ von der Steuer absetzen zu können. Nach einem aktuellen Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) müssen die Zahlungen früher berücksichtigt werden. Rechnen Sie also nach. Dabei hilft der kostenlose…

Jon Schnee aus Game of Thrones.
John Schnee, jetzt König des Nordens, muss von Winterfell aus gegen den Nachtkönig antreten. Credit: Helen Sloan/HBO

Serien-Fans können die neue, siebte Staffel von „Game of Thrones“ und andere Serien für knapp 2 Euro schauen – auf Sky. Ein knapp zweimonatiges „Sky Entertainment Ticket“ ist aktuell zu dem Preis zu haben. Ab September verlängert sich das Serienpaket automatisch für regulär 10 Euro im Monat und ist monatlich kündbar. „Game of Thrones“ umfasst diesmal nur sieben Folgen…

Das Hotelportal HRS bietet einen sogenannten Deal-Alarm an. Kunden können sich registrieren lassen und erhalten dann per Mail für die gewählten Reiseziele Hinweise auf Hotels, die ihre Zimmer zeitweise zum halben Preis anbieten. Ein prima Service, wenn Sie eine Städtereise mit etwas Vorlauf planen können. Diese Woche gab es zum Beispiel Amsterdam für 55 Euro oder Weimar für 35…

Foto: Yuri Arcurs, iStock

Eigentlich müssen Kassenpatienten beim Arzt nur die Chipkarte zücken, dann wird die Leistung bezahlt. Eigentlich. Wollen Sie nämlich zur Kur, brauchen Sie einen Rollstuhl oder Krankenpflege, muss die Kasse das erst bewilligen. Und die sträubt sich häufiger. Krankenkassen lehnen fast jeden fünften Antrag auf eine Vorsorge- oder Reha-Maßnahme ab. Das sind knapp eine Viertelmillion Anträge im Jahr. Das ermittelte das…

Foto: Delectus, iStock

Banken haben lange gut daran verdient, neben den Zinsen weitere Extra-Kosten bei der Kreditvergabe zu berechnen. Während Sie als Verbraucher diese Gebühren schon länger zurückverlangen können, gingen Selbstständige bislang leer aus, wenn sie etwa einen Kredit für eine Imbisseinrichtung oder eine Maschine aufgenommen haben. Das Argument der Banken: Geschäftsleute müssten nicht so geschützt werden wie Verbraucher. Diese Woche hat der Bundesgerichtshof (BGH)…

Foto: Britta Pedersen, dpa

Wenn Sie einen Kredit aufnehmen wollen, versuchen neun von zehn Banken, Ihnen eine Restschuldversicherung aufzuschwatzen. Das zeigt eine Studie der Bankenaufsicht Bafin. Und obwohl diese Versicherung im Interesse der Bank ist, rechnet diese beim Kunden für einen 10.000 Euro Kredit nicht selten 2.000 Euro Kosten ab – und heimst davon regelmäßig die Hälfte als Provision ein. Rechtlich gesehen ist…

Credit: majonit / Fotolia.com

Andere Länder, andere Preise. Wer sich sein Urlaubsziel geschickt aussucht, kann günstiger in Urlaub fahren. Selbst in Europa gibt es noch erhebliche Unterschiede in der Kaufkraft zwischen den Ländern. In Dänemark zum Beispiel bekommen Sie für einen Euro nur Waren im Wert von 74 Cent im Vergleich zu Deutschland. Reisen Sie dagegen nach Polen, bekommen Sie einen Gegenwert von…

Foto: iStock, Cuisinette

Falls Sie sich noch nie um Ihren Gasvertrag gekümmert haben, dann werden Sie kräftig abgezogen: Nicht nur von Ihrem Gasversorger, sondern auch noch von Ihrer Gemeinde, die an den teuren Gastarifen des örtlichen Grundversorgers mitverdient – durch zehnmal höhere Weiterleitungsgebühren. Aber Sie können sich wehren! Nutzen Sie einfach unseren neuen Gas-Tarifrechner und suchen Sie sich damit einen günstigeren Gaslieferanten. Bei…

Vergangene Woche haben wir Sie auf ein Schnäppchen des Anlagevermittlers Zinspilot hingewiesen. Mit dem Empfehlungscode FINANZTIP erhalten unsere Leser 25 Euro Extra-Bonus (unabhängig von der Höhe der Einlage). Diesen Bonus können Sie kombinieren mit den 25 bis 100 Euro, die Zinspilot als Willkommensbonus zahlt, wenn Sie dort ein Festgeldkonto eröffnen. Aus Versehen haben wir in der letzten Newsletter-Ausgabe den falschen Banknamen als…

Foto: iStock, Kupicoo

Wer schon Arbeitsmittel wie Smartphones, Laptops oder Schreibtischstühle bei der Steuer abgesetzt hat, kennt das Problem: Sobald der Kaufpreis höher ist als 488 Euro, können Sie den Betrag nicht  komplett in der Steuererklärung geltend machen. Das Finanzamt verlangt eine Aufteilung über mehrere Jahre (Abschreibung). Das ist ärgerlich, denn das Geld ist schließlich schon ausgegeben – und beim Handy zum…

Foto: Dejan Gospodarek, Fotolia

Wenn es um den Sommerurlaub geht, haben wir Deutschen klare Präferenzen: am liebsten ans Meer. Viele reisen an die heimische Nord- und Ostseeküste. Ansonsten zieht es uns vor allem nach Spanien und Italien. Knapp 1.000 Euro geben wir Deutschen im Schnitt pro Person für den Urlaub aus – eine ordentliche Summe, für die wir viel geboten bekommen wollen. Leider…

Wer Prime-Mitglied bei Amazon ist, kann vier Monate besonders viel Musik hören mit „Music Unlimited“ für 99 Cent statt 32 Euro. Kündigen Sie den Dienst, falls Sie ihn nach der Probephase nicht für rund 8 Euro im Monat weiternutzen wollen. Weiteres Bonbon für Prime-Kunden: Eine Probierbox mit Süßigkeiten bekommen Sie rechnerisch geschenkt. Die Box kostet zunächst 6 Euro. Für…

Feuerwehrleute schieben ein Auto von der überfluteten Straße
Credit: Darius Ansari/Wiesbaden 112/dpa

Viele Verbraucher überschätzen, welchen Schutz ihre Versicherungen tatsächlich bieten. Hier eine Liste zehn populärer Versicherungsirrtümer. 1. Irrtum: Bei Gewitter entschädigt die Hausrat Läuft nach einem Sommergewitter Wasser in den Keller und weicht die Möbel auf, ist das ein Fall für die Hausratversicherung, richtig? Die Antwort lautet: Manchmal. Denn Schäden durch Überschwemmungen, Rückstau und Starkregen sind nur mit einer Elementarschadenversicherung abgedeckt. Diese…

Credit: Nastastic / iStock.com

Onlinehändler dürfen keine 2,50 Euro Extragebühren für Konzerttickets verlangen, die Kunden zu Hause selbst ausdrucken müssen. Eine entsprechende Regelung von Eventim hat das Oberlandesgericht Bremen nun für unzulässig erklärt (Az. 5 U 16/16), geklagt hatte die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Ähnliche Gebühren gibt es auch bei anderen Plattformen für Konzert- oder Kinotickets. Gut möglich also, dass Sie solche unzulässigen Servicegebühren in…

Credit: Anchiy / iStock.com

Bislang ist weitestgehend unbekannt, wie oft Banken Gebühren für SMS-Tan nehmen. Deshalb haben wir unsere Leserinnen und Leser gefragt: 172 von Ihnen haben geantwortet und uns 82 Banken gemeldet. Vielen Dank dafür! Unter den Gebührensammlern sind 26 Volksbanken und 39 Sparkassen sowie 7 Sparda-Banken, aber zum Beispiel auch die Deutsche Bank. Typischerweise verlangen die Banken 9 Cent pro SMS,…

Jetzt zum Finanztip-Newsletter anmelden!