Aktuell

Aktuell
Aktuelle Themen bei Finanztip

Kunden am Geldautomaten
Credit: andresr / iStock.com

Ist Ihr Girokonto wirklich kostenlos? Die meisten preisbewussten Kunden zahlen natürlich keine 7 Euro monatliche Gebühr mehr. Und trotzdem finden viele von uns auf ihrem Kontoauszug haufenweise kleine Abbuchungen, die aufs Jahr gerechnet schnell 100 Euro ausmachen. Angefangen von 9 Cent pro SMS-TAN für eine Onlineüberweisung bis hin zu 5,99 Euro Mindestabhebegebühr beim Einsatz der Girocard im Ausland. Im Internet finden…

Geld zählen
Credit: Ismailciydem / iStock.com

Haben Sie vielleicht etwas zu viel als Tagesgeld angelegt? Diesen Verdacht legt unsere jüngste Tagesgeld-Umfrage nahe. 3.500 Leser nahmen teil (vielen Dank dafür!). Zwei Drittel haben mehr als 10.000 Euro auf dem Tagesgeld-Konto liegen, fast ein Drittel mehr als 50.000 Euro. Gut 15 Prozent haben sogar mehr als 100.000 Euro Tagesgeld. Damit bewegen sie sich mit einem Einzelkonto außerhalb der…

Shoppen in Italien
Credit: Leo Patrizi / iStock.com

Auch wer eine Uhr in Italien kauft oder eine Handtasche in Griechenland, ist als Kunde geschützt. Geht das Urlaubsmitbringsel kaputt, wenn Sie schon wieder in Deutschland sind, haben Sie das Recht, die Ware zu reklamieren. Dank der EU. Denn innerhalb der Europäischen Union gelten zwei Jahre Gewährleistung, wovon das erste halbe Jahr am wertvollsten ist. Denn innerhalb der ersten sechs…

Martin Schulz und Angela Merkel im TV-Duell
Credit: Nietfeld / Kappeler / dpa

Der Wahlkampf geht in den Showdown: Am Sonntagabend, den 3. September treffen sich Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und Herausforderer Martin Schulz (SPD) im TV-Duell. Am Mittwoch zuvor stellte die Bundeszentrale für politische Bildung den aktuellen Wahl-O-Mat vor, mit dem jeder anhand von 38 Fragen prüfen kann, welches Parteiprogramm ihm am meisten zusagt. Für Finanztip-Leser stellt sich natürlich zusätzlich die…

Handwerker montiert Solardach
Credit: Elenathewise / iStock.com

Wer eine Solaranlage auf dem Dach hat, kann damit locker mehr als die Hälfte seines Strombedarfs decken – falls er den Strom auch mit einem Akku speichert. Die Preise für kleine Stromspeicher werden zwar weiter fallen. Trotzdem kann es sich lohnen, jetzt einen Stromspeicher zu kaufen. Denn im Oktober sinken die Zuschüsse, die der Staat dazugibt, um rund 19…

Frau repariert ihr Fahrrad
Credit: Thomas EyeDesign / iStock.com

Das Fahrrad erlebt eine Renaissance als Verkehrsmittel im Alltag. Darauf stellen sich sogar die Automobilklubs ein: So kündigte der Auto Club Europa (ACE) am Donnerstag an, den Mitgliedern im neuen „Comfort“-Tarif ab 2018 zusätzlich zum klassischen Autopannendienst auch Pannenhilfe fürs Fahrrad anzubieten. Ein Pannendienst ist interessant für Fahrrad-Pendler und Radurlauber. Die neue „Comfort“-Mitgliedschaft wird mit 89 Euro im Jahr allerdings nicht ganz…

Bild: RBFried, iStock

Deutschlands Sparer schwören immer noch auf Lebensversicherungen und Sparbücher, auch wenn diese praktisch keine Zinsen mehr bringen. Dabei hätte eine Anlage in Wertpapieren in den vergangenen Jahrzehnten überragende Renditen gebracht. Rund 7 Prozent pro Jahr waren zwischen 1970 und 2016 im Schnitt über 15 Jahre drin. Bringen auch Sie Ihre Finanzen auf Vordermann mit unseren sechs Schritten zur soliden…

Beim Buchhändler Thalia bekommen Sie 20 Prozent Nachlass mit dem Gutscheincode WELCOME20. Der Code gilt allerdings nur für Neukunden und nur für bestimmte Waren wie Spiele und Filme, nicht aber für Bücher (Buchpreisbindung) oder E-Book-Reader. Zum Schnäppchen*

Bild: Koldunova, iStock

Heizen Sie mit Gas? Den Brennstoff gibt es diesen Sommer so preiswert wie seit zwölf Jahren nicht mehr. Wenn Sie länger Ihren Gasanbieter nicht gewechselt haben, dann kontrollieren Sie dringend noch vor dem Herbst die Preise, die Sie für Heizung und Warmwasser zahlen. Falls Sie noch nie gewechselt haben, können Sie am meisten sparen. Automatisch geben die Anbieter Preissenkungen an bestehende Kunden nicht weiter. Wer…

Fluggäste warten am Gepäckband
Credit: Meinzahn / iStock.com

Ist mein Ticket für einen Flug mit Air Berlin noch gültig? Ihr Ticket bleibt gültig. Air Berlin gibt sich auf seiner Webseite optimistisch und teilt mit, dass alle Flüge stattfinden werden, auch die Flüge der österreichischen Tochtergesellschaft Niki. Bestehende Flugpläne sollen gültig bleiben. Der Notkredit der Bundesregierung für Air Berlin reicht maximal für drei Monate. Wer in den nächsten Wochen…

Hand zerreißt Foto
Credit: targovcom / isTock.com

Scheiden tut weh – im Herzen, aber auch im Geldbeutel. Bislang konnten Geschiedene immerhin darauf hoffen, ihre Scheidungskosten von der Steuer absetzen zu können und dadurch einen Teil des Geldes zurückzuholen. Diese Hoffnung hat der Bundesfinanzhof jetzt zerschlagen für Kosten, die ab 2013 angefallen sind. Die Finanzrichter urteilten, dass Scheidungskosten sogenannte „Aufwendungen für Prozesskosten“ sind – und diese sind…

Warteschlange bei Air Berlin
Credit: justhavealook / iStock.com

Air Berlin ist finanziell abgestürzt – mit Ansage. Seit Monaten schon gab es Schlagzeilen um Verspätungen, verlorenes Gepäck und ähnlichen Ärger. Jetzt musste die zweitgrößte deutsche Airline Insolvenz anmelden. Vorerst läuft der Betrieb weiter. Beruhigt sein können Sie, wenn Ihr Air-Berlin-Flug ein Bestandteil Ihrer Pauschalreise ist. Ihr Pauschalreise-Anbieter muss sich um Ersatz kümmern, falls Air Berlin Sie nicht fliegen kann….

Flugzeug Air Berlin
Credit: franckreporter / iStock.com

Ist mein Ticket für einen Flug mit Air Berlin noch gültig? Ihr Ticket bleibt gültig. Air Berlin teilt mit, dass alle Flüge stattfinden werden, auch die Flüge der österreichischen Tochtergesellschaft . Wer in den nächsten Wochen fliegt, hat daher gute Chancen, dass alles klappt. Soll Ihr Flug aber später als in etwa sechs bis acht Wochen stattfinden, könnte es…

Schummeln bei Preiserhöhungsschreiben
Bild: malerapaso / iStock.com

Erhöht ein Unternehmen die Preise, muss es seinen Kunden Bescheid sagen. Verbraucher müssen erfahren, dass sie mehr zahlen sollen. Mit dem Wissen können sie auch entscheiden, ob sie den Vertrag bei ihrem Anbieter behalten wollen oder lieber zu einem günstigeren Anbieter wechseln. Will man Ihnen eine Preiserhöhung reindrücken, haben Sie das Recht zu kündigen – auch wenn Ihr Vertrag eigentlich…

In der vergangenen Woche gab es von uns Tipps, wie sich Auszubildende für ihren Start ins Berufsleben richtig versichern. Mit dem ersten eigenen Geld ist es außerdem Zeit, sich um die Finanzen zu kümmern. 1. Bleibt vom kargen Lehrlings-Lohn noch etwas übrig, sollten Azubis einen Notgroschen auf die Seite legen. Am besten auf ein Tagesgeldkonto, da sind immerhin noch 0,6 Prozent…

Mit drei einfachen Mitteln werden Sie mit jeder Preiserhöhung fertig. Bereit? Los geht’s: 1. Werbung abbestellen Schreiben Sie Ihren Anbietern für Strom, Gas, Handy und Festnetz, dass Sie keine Werbemitteilungen wünschen. Die Unternehmen müssen sich daran halten. Dadurch sinkt das Risiko, dass Sie ein wichtiges Preiserhöhungs-Schreiben mit Reklame verwechseln. 2. Alarm-Wörter suchen Erhalten Sie einen Brief, eine E-Mail oder SMS von Ihrem Anbieter, lesen Sie…

Nicht wirklich transparent hat der Carsharing-Anbieter Car2go höhere Preise angekündigt (Wortlaut: „Wir passen unsere Tarifordnung an.“ Aha.) Ab dem 13. September steigt der Mietpreis für den Smart von 24 auf 26 Cent pro Minute, der Preis fürs Zwischenparken steigt von 19 auf 26 Cent. Die Flughafenpauschale wird auf 5,90 Euro erhöht, außerdem wird ein neuer Zuschlag für bestimmte Zonen…

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) verklagt O2, weil der Mobilfunkanbieter seine Kunden nicht von sich aus auf die kostenlose Handynutzung im EU-Ausland (Roaming) umgestellt hat. O2 hält dagegen: Die kostenpflichtige Option schließe zum Beispiel auch die Schweiz mit ein. Jeder solle deswegen selbst entscheiden, ob er die Option behalten möchte. Haben Sie einen Handytarif von O2 und sind sich unsicher, ob…

Die neue „Umweltprämie“ von Volkswagen könnte für Sie interessant sein, falls Sie einen alten Diesel fahren, der kaum noch etwas wert ist, und sowieso bald ein Neuwagenkauf ansteht. VW zahlt Käufern eines Verbrenners oder E-Autos bis Ende des Jahres zwischen 2.000 bis 10.000 Euro, wenn der Kunde dafür seinen Diesel der Euro-4-Norm oder niedriger verschrottet. Dabei ist es egal, von welchem…

Jetzt zum Finanztip-Newsletter anmelden!