Sportkurs
Credit: skynesher / iStock.com

Viele gesetzliche Krankenkassen beteiligen sich an den Kosten von Sportkursen. Je nach Kasse zählen dazu beispielsweise Yoga, Pilates oder Nordic Walking, aber auch Stressbewältigung oder andere Gesundheitskurse. Viele Kassen erstatten 80 Prozent der Kosten oder geben 75 bis 120 Euro pro Kurs. Einige zahlen aber auch deutlich mehr. Die meisten Krankenkassen beteiligen sich an zwei Kursen pro Jahr.

Schauen Sie am besten auf der Website Ihrer Krankenkasse nach. Viele Kassen bieten eine Datenbank, in der Sie nach Kursen in einem bestimmten Umkreis suchen können. Auch Online-Kurse gehören manchmal zum Programm.

 

Zum Ratgeber

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT