Bahn fahren im Ausland

Captain Train findet komfortabel ausländische Zugverbindungen

Das Wichtigste in Kürze

  • Über die Website oder App von Captain Train können Sie Bahntickets für mehr als 20 europäische Länder ohne Zusatzgebühr kaufen.
  • Im Ausland buchen Sie damit einfacher einen preiswerten Zug.
  • Buchungen über Captain Train waren in unserer Stichprobe aber nicht günstiger als über die Deutsche Bahn.
  • Für Strecken in Deutschland empfehlen wir die App der Deutschen Bahn.
  • Unser Tipp: Bleiben Sie zu Reisetipps immer auf dem Laufenden - mit unserem kostenlosen Newsletter!

    Bitte bestätigen Sie jetzt Ihre Anmeldung!

    Wir haben Ihnen eine E-Mail an Ihre Adresse gesendet.

    Schauen Sie gleich in Ihr E-Mail-Programm.

    Sie haben keine E-Mail erhalten? Kann es sein, dass die Nachricht im SPAM-Ordner Ihres E-Mail-Anbieters gelandet ist?
    Bitte schauen Sie auch dort einmal nach und fügen die Mail-Adresse von Finanztip.de Ihrem Adressbuch hinzu.

Wer versucht, eine Zugreise ins Ausland über die Website der Deutschen Bahn zu buchen, scheiterte im Jahr 2015 oftmals an der Meldung „Preisauskunft nicht möglich“. Die App Captain Train verspricht dafür eine Lösung – sie bietet Zugbuchungen für mehr als 20 europäische Länder an. Captain Train vergleicht und kombiniert die günstigsten Angebote der großen europäischen Bahnbetreiber. Bei der Buchung fallen keine Zusatz-Gebühren an, die Tickets sind also nicht teurer als bei der Deutschen Bahn. Die Entwickler der werbefreien App finanzieren sich durch Provisionen von den Bahnunternehmen für Fahrkarten, die über die App verkauft werden.

Tipp

Erstmal reservieren

Captain Train reserviert Sitzplätze und Tickets für bis zu 26 Tage. Wählen Sie beliebig viele Tickets aus und entscheiden Sie später, welchen Zug Sie nehmen.

So kommen Kunden an Tickets

Kunden können sich auf der Website von Captain Train mit ihrem Google+- oder Facebook-Account sowie einer E-Mail-Adresse anmelden. Ist der passende Zug gefunden, lässt sich auf Wunsch auch ein Sitzplatz reservieren. Daraufhin müssen sich die Kunden identifizieren, entweder mit der Kreditkarte oder dem Personalausweis. Wir empfehlen eine Kreditkarte, um nicht mehr Informationen zu übermitteln als notwendig. Reisen mit der Deutschen Bahn ließen sich bei Captain Train zum Zeitpunkt unseres Tests im Juli 2015 ausschließlich per Kreditkarte bezahlen. Das ist ein Nachteil, da nicht jeder Kunde über eine Kreditkarte verfügt. Außerdem war es nicht möglich, die Zugvariante auszuwählen, also IC, ICE oder EC. Besonders bequem ist, dass sich Captain Train das Nutzerprofil merkt und Sie deswegen nicht jedesmal Ihre Bahncard-Daten erneut eingeben müssen; auch Bahn-Bonus-Punkte sammeln Sie automatisch.

Captain Train bietet mehr Verbindungen im Ausland

Wir haben sowohl bei Captain Train als auch auf bahn.de für insgesamt 16 Strecken buchbare Tickets gesucht. Manche Fahrten sollten in zwei Monaten beginnen, andere schon in zwei Wochen. Ob überhaupt eine Verbindung zu buchen war, hängt damit zusammen, ob sich das Reiseziel im Ausland befindet oder nicht.

Buchbare Reisen in Prozent

Anteil buchbare Reisen von bahn.de Captain Train Preisdifferenz
Ausland ins Ausland keine buchbar 75 % buchbar keine
Deutschland ins Ausland 88 % buchbar 88 % buchbar keine

Quelle: Finanztip-Recherche (Stand: 13. Juli 2015)

In unserem Vergleich zeigte sich, dass Captain Train dieselben Preise aufweist wie die Deutsche Bahn, falls beide identische Verbindungen anbieten. Mit Captain Train konnten wir allerdings sechs Verbindungen mehr buchen als bei der Deutschen Bahn. Wer also mit dem Zug ins Ausland fahren will und bei der Deutschen Bahn keine Preisauskunft erhält, sollte bei Captain Train nach seiner gewünschten Zugverbindung suchen.

Ticket im Ausland buchen
Besonders sinnvoll ist die Ticketbuchung über Captain Train, wenn Sie bereits im Ausland sind und Ihre Reise im Ausland beginnt und endet. Zum Beispiel in Italien: Sie umgehen Sprachprobleme am Schalter und müssen sich auch nicht an eine italienische Bahn-App gewöhnen, um Ihr Ticket von Rom nach Pisa zu buchen. Allerdings sollten Sie eventuelle Roaming-Gebühren bei der Buchung beachten. Nutzen Sie lieber das WLAN im Hotel oder im Café. Das Ticket brauchen Sie in Italien übrigens nicht auszudrucken, es reicht die sechsstellige Buchungsnummer auf dem Ticket.

So erhalten Sie von Captain Train Ihr Zugticket
Nach dem Ticketkauf bekommen Sie Ihr Online-Ticket per E-Mail zugesandt und können es wie gewohnt ausdrucken. Falls Sie eine Hin- und Rückfahrt gebucht haben, erhalten Sie jedes Ticket einzeln zum Ausdrucken. Das soll späteres Umtauschen erleichtern.

Unser Tipp: Bleiben Sie zu Reisetipps immer auf dem Laufenden - mit unserem kostenlosen Newsletter!

Bitte bestätigen Sie jetzt Ihre Anmeldung!

Wir haben Ihnen eine E-Mail an Ihre Adresse gesendet.

Schauen Sie gleich in Ihr E-Mail-Programm.

Sie haben keine E-Mail erhalten? Kann es sein, dass die Nachricht im SPAM-Ordner Ihres E-Mail-Anbieters gelandet ist?
Bitte schauen Sie auch dort einmal nach und fügen die Mail-Adresse von Finanztip.de Ihrem Adressbuch hinzu.

Captain Train als App

Ist die App auf dem Smartphone installiert, können Sie dem Kontrolleur Handy-Tickets der Deutschen Bahn ebenfalls über die App vorzeigen. Positiv aufgefallen sind uns die übersichtliche Menüführung in der App und die Synchronisation mit der Website. Das bedeutet, Sie können eine Reiseplanung am Computer starten und die Bezahlung unterwegs mit dem Smartphone abschließen, genauso wie bei der Deutschen Bahn. Darüber hinaus ist die App ein mobiler Reisebegleiter, der Sie über alle wichtigen Reisedaten vor der Abfahrt informiert. Die App gibt es für Android und iOS.

Captain Train
Bahnfahrkarten fürs Ausland buchen

  • Zugbuchungen für mehr als 20 europäische Länder
  • werbefrei, kostenlos und als App
  • Fahrkarten für ausländische Bahnen auf Deutsch buchen
  • Buchungen für Deutsche Bahn nur mit Kreditkarte
  • ICE, IC oder EC nicht expliziert wählbar
Captain Train

Bahn.de ist auf deutschen Strecken besser

Wer überwiegend in Deutschland Bahn fährt und bei der Deutschen Bahn angemeldet ist, braucht Captain Train nicht. Für Auslandreisen ist Captain Train empfehlenswert, da Sie Tickets buchen können, die die Deutsche Bahn durch fehlende Kooperationen bisher nicht verkauft. Allerdings müssen Sie mit Einschränkungen bei Captain Train rechnen, wenn Sie Regionalbahnen in Deutschland nutzen wollen oder die Zugvariante auswählen möchten. Schließlich können Sie nur mit Kreditkarte bezahlen, und Captain Train ist in unserem Vergleich nicht günstiger als die Deutsche Bahn. Deswegen empfehlen wir für Buchungen im Inland die Deutsche Bahn. Die App DB Navigator ist erhältlich für Android, iOS, Windows und Blackberry.

Deutsche Bahn
für Buchungen in Deutschland

  • Verkehrsmittelwahl: ICE, IC oder EC
  • viele Zahlungsoptionen: Lastschrift, Sofort-Überweisung, Paypal, Kreditkarte
  • übersichtlich gestaltete App mit Sparpreisfinder
  • Buchung von Zügen im Ausland nicht möglich

So haben wir getestet

Im Juli 2015 haben wir für 16 Verbindungen innerhalb Deutschlands, außerhalb Deutschlands und von Deutschland ins Ausland verglichen, welche Plattform wie viele Angebote zu welchem Preis liefert. Wir sind in unserem Vergleich von zwei unterschiedlichen Nutzertypen ausgegangen: dem Städtereisenden, der zwei Monate im Voraus plant, und dem Geschäftsreisenden, der nur zwei Wochen vorher buchen kann.

Städtereise mit Start in Deutschland

von nach Preis bei der Deutschen Bahn (online) Preis bei Captain Train (online)
Berlin Prag 39 Euro 39 Euro
Hamburg Stockholm 89 Euro 89 Euro
München Wien 44 Euro 44 Euro
Frankfurt/Main Paris Buchung nicht möglich 79 Euro
Köln Amsterdam 19 Euro 19 Euro

Quelle: Finanztip-Abfrage. Vergleich: eine Person, keine Bahncard, 2. Klasse, Suche am Donnerstag, 25. Juni 2015, für Samstag, 29. August 2015, Abfahrt gegen 10 Uhr.

Städtereise mit Start und Ziel im Ausland

von nach Preis bei der Deutschen Bahn (online) Preis bei Captain Train (online)
Rom Pisa Buchung nicht möglich 19 Euro
Paris Marseille Buchung nicht möglich 49,90 Euro
London Edinburgh Buchung nicht möglich Buchung nicht möglich
Florenz Venedig Buchung nicht möglich 19,50 Euro

Quelle: Finanztip-Recherche. Vergleich: eine Person, keine Bahncard, 2. Klasse, Suche am Montag, 13. Juli 2015, für Samstag, 12. September 2015, Abfahrt gegen 10 Uhr.

Geschäftsreise mit Start in Deutschland

von nach Preis bei der Deutschen Bahn (online) Preis bei Captain Train (online)
Frankfurt/Main Paris 89 Euro 89 Euro
Hamburg Berlin 55 Euro 55 Euro
München Wien 39 Euro 39 Euro
Köln Brüssel 43,10 Euro Buchung nicht möglich
Mannheim Bonn 29 Euro 29 Euro

Quelle: Finanztip-Recherche. Vergleich: eine Person, keine Bahncard, 2. Klasse, Suche am Donnerstag, 25. Juni 2015, für Montag, 6. Juli 2015, Abfahrt gegen 8 Uhr.

Geschäftsreise mit Start und Ziel im Ausland

von nach Preis bei der Deutschen Bahn (online) Preis bei Captain Train (online)
Paris London Buchung nicht möglich 172 Euro
Rom Mailand Buchung nicht möglich 79 Euro
Rotterdam Amsterdam Buchung nicht möglich 21 Euro
Wien Prag Buchung nicht möglich Buchung nicht möglich

Quelle: Finanztip-Recherche. Vergleich: eine Person, keine Bahncard, 2. Klasse, Suche am Montag, 13. Juli 2015, für Montag, 27. Juli 2015, Abfahrt gegen 8 Uhr.

Sollen wir Sie
zu Reisetipps
sowie zu weiteren Themen auf dem Laufenden halten?

Einmal pro Woche die wichtigsten Verbraucher-Tipps - kostenlos und werbefrei direkt in Ihr Postfach.

  • Wertvolle Spartipps für Ihr Geld
  • Urteile, die Sie kennen sollten
  • Updates zu unseren beliebten Rechnern und Musterschreiben
  • Unverbindlich und jederzeit kündbar


Finanztip-Chefredakteur
Hermann-Josef Tenhagen

Vielen Dank für Ihre Anmeldung

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse

  1. Schauen Sie gleich in Ihrem Postfach nach.
  2. Öffnen Sie die Mail von Finanztip Newsletter.
  3. Klicken Sie auf den Bestätigungslink.

Schauen Sie bitte auch im Spam-Ordner nach.

Finanztip Newsletter

  • Jede Woche die besten Tipps
  • Absolut kostenlos
  • 100% werbefrei

Artikel verfasst von

Finanztip-Redaktion

Die Experten für Verbraucherfinanzen

Die Finanztip-Redaktion besteht aus einem Team von Experten, die völlig unabhängig für Sie recherchieren, damit Sie die beste Entscheidung treffen können. Die Experten arbeiten in den Teams Bank & Geldanlage, Versicherung & Vorsorge, Recht & Steuern sowie Energie/Reise/ Mobilität & Medien. Bei der Wahl der Zeitschrift „Wirtschaftsjournalist“ zur Wirtschaftsredaktion des Jahres belegte die Redaktion 2015 den zweiten Platz.