Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • chris2702 -

    Hat eine Antwort im Thema Realistisches Szenario für Altersvorsorge entwickeln verfasst.

    Beitrag
    @Altsachse Einen Entnahmeplan würde ich mir auch nicht einrichten. Denn wie du schon sagst, würde ich dann wohl Aktien automatisch verkaufen, deren Wert ich vielleicht gar nicht mehr ausgeben will, wenn das Geld einmal da ist. Ich meine eher, mit…
  • Ethnonym -

    Mag den Beitrag von Altsachse im Thema Realistisches Szenario für Altersvorsorge entwickeln.

    Like (Beitrag)
    Hallo @chris2702 Das mit dem Entnahmeplan ? Ich halte davon nicht viel davon. Warum sollte ich mir Geld auszahlen lassen, was ich dann doch nicht brauche. Das bleibt dann lieber angelegt. Und wer wie ich in einer Planwirtschaft großgeworden ist, hat ein…
  • Altsachse -

    Hat eine Antwort im Thema Realistisches Szenario für Altersvorsorge entwickeln verfasst.

    Beitrag
    Hallo @chris2702 Das mit dem Entnahmeplan ? Ich halte davon nicht viel davon. Warum sollte ich mir Geld auszahlen lassen, was ich dann doch nicht brauche. Das bleibt dann lieber angelegt. Und wer wie ich in einer Planwirtschaft großgeworden ist, hat ein…
  • Altsachse -

    Hat eine Antwort im Thema ETFs - Flexibilität verfasst.

    Beitrag
    Hallo @fxf, willkommen im Forum. Leider ist es meistens so, dass es schneller abwärts geht, als aufwärts. Dazu kommt, bei mir in meinen Depot braucht es ca. 3 Tage bis der Verkauf ausgeführt ist. Ich setze deshalb auf langfristien Wertzuwachs.…
  • tfinanz -

    Hat eine Antwort im Thema Standard Life FREELAX eine gute Anlage? verfasst.

    Beitrag
    SL hat mir heute telefonisch mitgeteilt, dass die Differenz wohl tatsächlich durch berechnete Kosten entstanden ist, hauptsächlich Provisionen für den Berater. Von der aktuellen Zahlung zum 1.12. werden 95% investiert, d. h. 5% Kosten. Wären diese…
  • go4java -

    Hat eine Antwort im Thema ETFs - Flexibilität verfasst.

    Beitrag
    Ich habe auf ETF mtl. Sparpläne laufen, über Wirtschaftsregionen diversifiziert. Von Sparbüchern und Tagesgeldern bin ich seit vielen Jahren weg, damit verdienen nur Banken und Versicherungen. Natürlich sehe ich ETF langfristig > 10 Jahre und gleiche…
  • chris2702 -

    Hat eine Antwort im Thema ETFs - Flexibilität verfasst.

    Beitrag
    Hallo @fxf Willkommen im Forum. Beim Blick in den Rückspiegel weiß man immer, was damals gut gewesen wäre. Als ich anfing mit ETFs stand der DAX unter 10.000 und der Dow unter 17.000. Hätte ich damals gewusst... Ich glaube ans passive Investieren.…
  • tfinanz -

    Hat eine Antwort im Thema Standard Life FREELAX eine gute Anlage? verfasst.

    Beitrag
    Wenn BUZ eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist, dann nein. Ich habe den "Rückkaufswert" zur Berechnung herangezogen, und lt. SL: Bei der Berechnung des Rückkaufswerts haben wir das Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 26. Juni 2013 (IV ZR 39/10)
  • Kater.Ka -

    Hat eine Antwort im Thema ETFs - Flexibilität verfasst.

    Beitrag
    Zitat von fxf: „an kann den Kurs doch ständig im Auge behalten und wenn er unter ein gewissen Wert fällt, das Geld sofort wieder rausziehen, oder nicht? “ Ja, kann man. Allerdings ist das aus eigener leidvoller Erfahrung in der Praxis weniger…
  • fxf -

    Hat eine Antwort im Thema ETFs - Flexibilität verfasst.

    Beitrag
    Zitat von chris2702: „Weil die Börse eben nicht nur nach oben geht und deine Anlage aktuell weniger wert sein kann, als zum Anlagezeitpunkt. Aktuell steht der DAX nahe 10000 Punkten. Er wird in den nächsten Jahren sicher auch mal wieder unter 9000…
  • muc -

    Hat eine Antwort im Thema Schenkung Enkel und Partner der Enkel verfasst.

    Beitrag
    Zitat von b3ng3: „Wie sieht es mit mir aus, dem Ehemann der Enkeltochter, gibt es dort eine Einschränkung, wenn das Grundstück an uns beider geschenkt werden soll? “ Da Sie nicht blutsverwandt mit den Schenkern sind, werden Sie in die Steuerklasse…
  • Ethnonym -

    Hat eine Antwort im Thema Ausschüttend vs. Thesaurierend ab 2018 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Shifty: „Weis jemand schon, ob Flatex die Comstage Sparpläne auch rausnimmt ? So langsam müsste mal eine Information kommen :huh: “ Es müssen ja nicht zwingend alle raus fallen. Laut ComStage Seite hat Flatex weiterhin den ComStage Sparplan im…
  • b3ng3 -

    Hat das Thema Schenkung Enkel und Partner der Enkel gestartet.

    Thema
    Guten Abend, die Großeltern meine Frau wollen ihre Grundstück inkl. Kartenlaube. Nun erlaubt die Schenkung an Engelkinder einein Freibetrag von 200.000 Euro. Wie sieht es mit mir aus, dem Ehemann der Enkeltochter, gibt es dort eine Einschränkung,…
  • Shifty -

    Hat eine Antwort im Thema Ausschüttend vs. Thesaurierend ab 2018 verfasst.

    Beitrag
    Weis jemand schon, ob Flatex die Comstage Sparpläne auch rausnimmt ? So langsam müsste mal eine Information kommen :huh:
  • Für mich hat die Planung ohnehin keinen Sinn mehr. Aber auch früher hatte ich keinen Bock auf Planung. Habe gespart was gerade möglich war. Jetzt freue ich mich, dass es durch den Zinseszinseffekt etwas mehr geworden ist. Und ich für diesen Zugewinn…
  • Referat Janders -

    Hat eine Antwort im Thema Realistisches Szenario für Altersvorsorge entwickeln verfasst.

    Beitrag
    Habe gespart was gerade möglich war. Das klingt doch schon nach dem, was ich geschrieben habe. Vielleicht eher intuitiv und nicht so wilhelminisch wie ich es angedeutet habe, aber das muss ja nicht falsch sein. Ich kam nämlich beim Stöbern in…
  • chris2702 -

    Hat eine Antwort im Thema Realistisches Szenario für Altersvorsorge entwickeln verfasst.

    Beitrag
    @Altsachse Ich denke durchaus, dass bei dir Planung Sinn macht. Nur eben nicht die Planung des "Sparens" sondern die Planung des "Entsparens". Du scheinst eine Menge Erfahrung bezüglich Geldanlage zu haben. Dann macht es doch total Sinn sich überlegen,…
  • swingkid -

    Hat eine Antwort im Thema Standard Life FREELAX eine gute Anlage? verfasst.

    Beitrag
    Ja, ETF sind ein Allheilmittel und schlagen jede PRV. Ironiemodus aus. Ist bei der SL eine BUZ hinterlegt? ist der Stornoabschlag bei vorzeitiger Kündigung in der Rechnung bereits berücksichtigt?
  • Altsachse -

    Mag den Beitrag von Referat Janders im Thema Finanzpolster für Notfälle.

    Like (Beitrag)
    Dazu habe ich jüngst jenen Spruch gelesen: Jugend altert, Unreife vergeht von allein, der Unwissenheit kann man mit Bildung beikommen und der Trunkenheit mit Ausnüchterung. Nur gegen die Dummheit ist kein Kraut gewachsen.
  • Referat Janders -

    Hat eine Antwort im Thema Standard Life FREELAX eine gute Anlage? verfasst.

    Beitrag
    Der Rückkauf einer Versicherung ist bestimmt nicht der Weg, der die höchste Rendite verspricht. Wahrscheinlich würde ich in der Situation auf die (hoffentlich) höhere Ablaufleistung in 2025 spekulieren.