Kapitallebensversicherung in England abgeschlossen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kapitallebensversicherung in England abgeschlossen

      Sehr geehrte Mitglieder,

      Ich habe 12 Jahre in England gelebt und dort ueber meine verschiedene Arbeitgeber Kapitallebensversicherungen (sogenannte 'Defined Contribution Schemes') abgeschlossen. Im wesentlichen zahlt der Arbeitgeber und Arbeitnehmer ein (Der Arbeitnehmer erhaelt Steuervorteile) und diese Beitraege weren in Fonds investiert. Ab 55 Jahren kann man in England darauf zugreifen.

      Nun zu der Frage. Wie werden diese Versicherungen steuerlich in Deutschland bewertet? Ich bin jetzt in Deutschland unbeschraenkt steuerpflichtig. Alle Versicherungen wurden nach dem 1 Januar 2005 abgeschlossen.

      Vielen Dank!