Unterhalt an minderjährige tochter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unterhalt an minderjährige tochter

      Hallo an alle. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Ich habe eine Tochter, sie lebt bei der Oma, das haben wir so gemacht, sorgerecht und Aufenthaltsbestimmungsrecht habe ich. Meine Mutter bekommt Finanzielle Unterstützung für die kleine. Ich arbeite vollzeit, der kindsvater nicht. Jetzt möchte das JA unterhalt, was ja auch richtig ist, nur soll ich den kompletten unterhalt alleine zahlen. Ist das rechtens? Ich geh arbeiten und soll quasi den Unterhalt vom kindsvater mitbezahlen? Ich hab kein Problem meinen Anteil zu bezahlen. Wir fahren regelmäßig mit der kleinen in Urlaub, bezahlen ihre handy Rechnung usw. Was man halt macht wenn man ein Kind hat. Der kindsvater zahlt nix, ruft ja nicht mal zum Geburtstag an. Der vom JA meinte da wo es was zu holen gibt der muss halt zahlen. Ist das so einfach oder kann ich dagegen vorgehen?

      Lg tamara