Sonderkündigung wenn Anbieter nicht informiert hat

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sonderkündigung wenn Anbieter nicht informiert hat

      Ich habe das Problem, dass der Stromanbieter (Priostrom) erst mit der Jahresrechnung die Preiserhöhung bekannt gegeben hat und die Rechnung ist natürlich erst nach dem Zeitpunkt der automatischen Vertragsverlängerung eingegangen. Außerdem ist die Preiserhöhung nicht explizit erwähnt. Es wurde einfach ein Arbeitspreis angegeben, der höher ist...
      Gemerkt habe ich das leider erst jetzt (1 Monat nach Erhalt der Jahresrechnung), da sich zuvor mein Vater um diese Sachen "gekümmert" hat.
      Kann ich dennoch jetzt noch eine Sonderkündigung durchführen?