Meister-Bafög Steuererklärung Zuschuss angeben?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meister-Bafög Steuererklärung Zuschuss angeben?

      Hallo zusammen,

      ich habe eine Weiterbildung zum Industriemeister in Vollzeit gemacht und dabei das Aufstiegs Bafög bekommen.
      Jetzt teilt sich dieses ja auf in Unterhaltszahlungen aber auch Zuschüsse für die Kursgebühren aber und auch Prüfungsgebühren.

      Meine Frage ist, muss ich die Zuschüsse, welche ich bekommen habe durch das Bafög von meinen tatsächlich gezahlten Gebühren abziehen oder muss das gar nicht angegeben werden? Ich lese im Internet einmal, dass das Bafög gar nicht angegeben werden muss. Auf anderen Seiten steht aber, dass die Zahlungen abgerechnet werden müssen... Ich bin verwirrt :D

      Wäre mega cool wenn mir jemand helfen könnte. ;)

      Eine zweite Frage hätte ich auch noch.... Muss ich bei der Lerngruppe (gebe ich ja bei Werbungskosten an) die genaue Adresse an oder reicht im Prinzip nur die Tage und die KM oder gibt's da womöglich noch ein extra Formular?

      Vielen Dank schon mal im Voraus, Stephan