Flugverspätung mit Eurowings

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Flugverspätung mit Eurowings

      Hallo zusammen,
      ich habe für die Clique meiner Tochter 1x 4 Personen und 1x 3 Personen eine Pauschalreise nach Mallorca gebucht.
      Die Reisen wurden auf meinen Namen gebucht.
      Auf dem Rückflug kam es zu einer Verspätung von über 3 Std.
      Kann ich für alle 7 Personen die Entschädigung einfordern obwohl ich nicht mitgeflogen bin oder muss das jeder selber machen.
      Gruß
      Simone
    • Gratuliere zum Erfolg!


      Für künftige Fälle:

      Normalerweise stehen die entfernungs- und verspätungsabhängigen Ausgleichszahlungen dem 'Fluggast' selbst zu. (Ist ja hier auch so erfolgt, da die Kontoverbindungen der einzelnen Fluggäste angegeben wurden.)

      Richtig wäre gewesen:
      Entwender macht jeder Fluggast seinen eigenen Anspruch selbst geltend oder er macht eine Abtretungserklärung an einen anderen Fluggast, der dann die Ausgleichszahlung für alle einfordert.

      Und noch ein Hinweis: Vertritt man fremde Personen in konkreten Rechtsangelegenheiten nach außen hin, ohne ein Rechtsanwalt zu sein, begeht man einen Verstoß gegen das Rechtsdiensleistungsgesetz (RDG).
      Ich betreibe zwei Kampfsportarten: Ju-Jutsu und Jura. - Jura ist die schwierigere! :)
      'Es sei nicht immer zu verlangen, „dass der Inhalt gesetzlicher Vorschriften dem Bürger grundsätzlich ohne Zuhilfenahme juristischer Fachkunde erkennbar sein muss“.' (BVerfG, Beschl. v. 04.06.2012, Az.: 2 BvL 9/08)