Musterbrief zur Überschussbeteiligung bei Riester

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Musterbrief zur Überschussbeteiligung bei Riester

      Hallo,

      ich habe den Musterbrief der Finanztip-Redaktion verwendent um eventuelle entgangene Überschüsse geltend zu machen. Das Schreiben ging am 03.06.2017 mit einer Fristsetzung von 6 Wochen raus. Am 14.06.2017 kam ein Antswortschreiben, dass ich mich gedulden solle, jedoch ohne Anhabe einer Frist.

      Wie verleihe ich am Besten mit einem zweiten Schreiben Nachdruck meiner Forderung? Kann ich angeben, dass mich die Finanztipp-Redaktion untersützt? Es handelt sich bei dem Versicherungsprodukt um die AXA Riester Classic. Ich danke euch.

      Viele Grüße