Berechnung Versicherte Leistungen aus Altersvorsorge Garantiekapital

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Berechnung Versicherte Leistungen aus Altersvorsorge Garantiekapital

      Guten Tag,

      ich habe aktuell folgendes Verständnisproblem. Ich erhalte jedes Jahr von meiner Versicherung ein Schreiben in der ein Garantiertes Kapital beziffert ist. Mir ist allerdings noch nicht ganz klar, auf welcher Grundlage dieses errechnet wird.

      Folgendes Beispiel:

      Versicherte Leistung aus Altersvorsorge
      - Einmaliges Garantiekapital 16.000 Euro
      - Garantierte Leistung aus Überschussbeteiligung 1.700 Euro
      - Garantiertes Kapital Gesamt 17.700 Euro

      Meine Einzahlungen weisen eine Dynamik von 5 % pro Jahr auf.
      Laufzeit 40 Jahre.

      Folgendes ist bisher eingezahlt worden (jeweils 5% Dynamik pro Jahr)

      2010: 1.000 Euro
      2011: 1.050 Euro
      2012: 1.102 Euro
      2013: 1.157 Euro
      2014: 1.215 Euro
      2015: 1.276 Euro
      usw…

      Basiert das oben angegeben Garantiekapital auf Grundlage einer 5% Erhöhung bis 2050 (40 Jahre Laufzeit), also 2016: 1.340 Euro, 2017: 1.407 Euro … 2050: x Euro.

      Oder basiert das oben angegeben Garantiekapital auf Grundlage von keiner Erhöhung bis 2050 (40 Jahre Laufzeit), also 2016: 1276 Euro, 2017: 1276 Euro … 2050: 1276 Euro?

      Viele Grüße