Erfahrungen mit der Aktionärsbank

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Denke darüber nach

      Ich denke darüber nach, ein Konto bei der Aktionärsbank zu erstellen. Ich wollte schon die ganze Zeit mal in den Börsenhandel einsteigen, bisher hatte ich aber immer ein bisschen Skrupel vor dme Verwaltungsaufwand. Mit einem Konto wie bei eienr Direktbank schaut das ein bisschen leichter handlebar aus. Bevor ich anfange, muss ich mich allerdings noch ein bisschen besser einlesen.

      Mal schauen... Ein wirklich GUTEs Image aht die ja eigentlich nicht. Aber wenns einfach ist, warum dann nicht nutzen...
    • Ich habe Schwierigkeiten, mit der von der Bank hoch gepriesenen Handelsplatform klarzukommen. Versuchen Sie mal, dort auf einem Chart den gleitenden Durchschnitt von 220 Tagen - einem sehr gängigen Indikator - einzustellen und erst so, dass er auch immer wieder erscheint ohne die ganze Fummelei beim Einstellen… Wahrscheinlich für Profis gedacht, die den ganzen Tag davor sitzen