Glossar

Ordergebühr

Als Ordergebühren bezeichnet man das Handelsentgelt, das Ihre Bank beim Kauf eines Wertpapiers erhält. Ordergebühren werden als Pauschalpreis oder anteilig am Betrag des Wertpapierkaufs berechnet.

Vorherige Seite

Neu auf Finanztip

Finanztip bei Twitter