Glossar

Roaming

Roaming bezeichnet das Einbuchen Ihres Handys in ein Netz, das nicht Ihrem Mobilfunkanbieter gehört. Das ist vor allem im Ausland der Fall. Dafür zahlen Sie in der Regel höhere Preise fürs Telefonieren und Simsen, die sogenannten Roaminggebühren.

Vorherige Seite

Neu auf Finanztip

Finanztip bei Twitter