Spartipps der Woche

  • Zuletzt aktualisiert: 11. März 2016

Tageskarte für den Nahverkehr außerhalb kaufen

Finanztip-Leser Timo F. macht gelegentlich Tagesauflüge in benachbarte Städte. Dann kauft er eine Tageskarte für den Nahverkehr – aber nicht am Start- oder Zielbahnhof. Stattdessen schaut er nach, ob es einen Bahnhof in der Mitte gibt, mit dessen Tageskarte er Start und Ziel abdecken kann. Die kauft er dann online oder per Handy. Timo berichtet zum Beispiel von 50 Prozent Ersparnis für seinen Ausflug von Mannheim nach Heidelberg, wenn er dafür die Tageskarte Preisstufe 3 des Bahnhofs Mannheim-Friedrichsfeld löst.

Aboalarm um die Hälfte günstiger

Leserin Ulrike L. hat aufgrund unserer Empfehlung mit Aboalarm* einen Vertrag gekündigt. Sie schrieb uns, sie habe den Kündigungsprozess bis zu den Zahlungsoptionen durchlaufen. Die Zahlungsoptionen habe sie weggeklickt und etwa eine Minute gewartet. Plötzlich habe Aboalarm einen Rabattgutschein über 50 Prozent des Preises eingeblendet, sodass sie die Kündigung statt für 2,50 Euro für 1,25 Euro habe abwickeln können.

Finanztip Newsletter

  • Jede Woche die besten Tipps
  • Absolut kostenlos
  • 100% werbefrei