Spartipps der Woche

  • Zuletzt aktualisiert: 13. Mai 2016

Neukunden-Angebot für Tagesgeld verlängert

Finanztip-Leser Ulrich R. hatte ein interessantes Erlebnis mit der Consorsbank: Er schreibt uns, er habe dort vor einem Jahr 30.000 Euro als Tagesgeld zum Neukunden-Angebot von 1 Prozent angelegt. Als der Zins auf die regulären 0,2 Prozent sank, überwies er sein Geld sofort zurück aufs Referenzkonto. Kaum hatte er das Geld abgezogen, meldete sich die Bank per E-Mail: Sie würde noch einmal 1 Prozent für ein Jahr gewähren bis maximal 20.000 Euro. Unser Leser hat gleich 20.000 Euro zurücküberwiesen und den Rest anders angelegt. Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht? Dann schreiben Sie uns an guerillasplitterDo not spamfinanztip.de.

Finanztip Newsletter

  • Jede Woche die besten Tipps
  • Absolut kostenlos
  • 100% werbefrei