Spartipps der Woche

  • Zuletzt aktualisiert: 10. Juni 2016

Kunden werben Kunden

Wenn Sie mit einem Anbieter zufrieden sind, empfehlen Sie ihn wahrscheinlich weiter. Das belohnen etliche Unternehmen mit einer Art Vermittlungsprovision – falls Sie vorher einen persönlichen Code oder Link erzeugt haben und der Neukunde diesen für seine Anmeldung nutzt. Unser Community-Mitglied „MacMoneysack“ berichtet, dass er mit dem Moneyou-Programm für eine Empfehlung 25 Euro erhalten habe. Wenn Sie unsere Empfehlungen so weiterempfehlen, machen Sie bestimmt nichts falsch.

Günstige Bahncard für junge Leute

Wer unter 27 Jahre alt ist, erhält die Bahncard 50 (2. Klasse) aktuell für 69 statt 255 Euro. Neben dem üblichen Rabatt von 50 Prozent auf den Flexpreis gewährt die Karte auch 25 Prozent Nachlass auf den Sparpreis. Achtung: Die „My Bahncard 50“ verwandelt sich nach Ablauf eines Jahres in ein Bahncard-Abo zum regulären Preis, wenn Sie nicht spätestens sechs Wochen vorher kündigen. Weitere Tipps, um beim Bahnfahren zu sparen, finden Sie hier. Zum Angebot...

ERROR: Kein Mapping gefunden

Finanztip Newsletter

  • Jede Woche die besten Tipps
  • Absolut kostenlos
  • 100% werbefrei

Neu auf Finanztip

Finanztip bei Twitter