Spartipps der Woche

  • Zuletzt aktualisiert: 16. September 2016

Tech-Nick vs. Amazon

Ist es moralisch vertretbar, im Saturn oder Mediamarkt Kopfhörer zu testen, um sie dann im Onlineshop billiger zu bestellen? Weil die Elektronikketten wissen, dass viele Kunden kein Problem damit haben, ergeben sich offenbar Verhandlungsspielräume im Markt. Unser stellvertretender Chefredakteur stand vor einer Woche im Saturn und zögerte sichtlich, den am Handy ausprobierten Bluetooth-Kopfhörer für knapp 400 Euro zu kaufen. Einem Verkäufer fiel sein Zaudern auf. Er bot ihm an, mit dem Preis runterzugehen. Unser Mitarbeiter musste nicht mal feilschen. Mehr noch: Der Verkäufer ging mit ihm zum Computer und schlug den Preis bei Amazon nach. Aufgrund einer Aktion lag der bei knapp 260 Euro. Er erklärte, sein Chef habe ihn angewiesen, immer den Amazon-Preis mitzugehen.

  • Tipp: Sollen wir Sie zu unseren aktuellen Spartipps sowie zu weiteren Themen auf dem Laufenden halten? Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

    Bitte bestätigen Sie jetzt Ihre Anmeldung!

    Wir haben Ihnen eine E-Mail an Ihre Adresse gesendet.

    Schauen Sie gleich in Ihr E-Mail-Programm.

    Sie haben keine E-Mail erhalten? Kann es sein, dass die Nachricht im SPAM-Ordner Ihres E-Mail-Anbieters gelandet ist?
    Bitte schauen Sie auch dort einmal nach und fügen die Mail-Adresse von Finanztip.de Ihrem Adressbuch hinzu.

Sollen wir Sie
zu unseren aktuellen Spartipps
sowie zu weiteren Themen auf dem Laufenden halten?

Einmal pro Woche die wichtigsten Verbraucher-Tipps - kostenlos und werbefrei direkt in Ihr Postfach.

  • Wertvolle Spartipps für Ihr Geld
  • Urteile, die Sie kennen sollten
  • Updates zu unseren beliebten Rechnern und Musterschreiben
  • Unverbindlich und jederzeit kündbar


Finanztip-Chefredakteur
Hermann-Josef Tenhagen

Vielen Dank für Ihre Anmeldung

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse

  1. Schauen Sie gleich in Ihrem Postfach nach.
  2. Öffnen Sie die Mail von Finanztip Newsletter.
  3. Klicken Sie auf den Bestätigungslink.

Schauen Sie bitte auch im Spam-Ordner nach.

Finanztip Newsletter

  • Jede Woche die besten Tipps
  • Absolut kostenlos
  • 100% werbefrei

Neu auf Finanztip

Finanztip bei Twitter