Tank-Apps

Mit dem Smartphone zur günstigsten Tankstelle

Das Wichtigste in Kürze

  • Mit einer Tank-App fürs Smartphone finden Sie die günstigste Tankstelle in der Umgebung.
  • In ihrer Kernfunktion sind alle Tank-Apps gleich: Sie zeigen die aktuell von den Tankstellen an das Bundeskartellamt gemeldeten Benzinpreise an.
  • Diese drei Programme laufen auf fast allen Smartphones: clever-tanken.de, mehr-tanken.de und richtig-tanken.de.
  • Unser Tipp: Bleiben Sie zu Auto- und Reise-Themen immer auf dem Laufenden - mit unserem kostenlosen Newsletter!

    Bitte bestätigen Sie jetzt Ihre Anmeldung!

    Wir haben Ihnen eine E-Mail an Ihre Adresse gesendet.

    Schauen Sie gleich in Ihr E-Mail-Programm.

    Sie haben keine E-Mail erhalten? Kann es sein, dass die Nachricht im SPAM-Ordner Ihres E-Mail-Anbieters gelandet ist?
    Bitte schauen Sie auch dort einmal nach und fügen die Mail-Adresse von Finanztip.de Ihrem Adressbuch hinzu.

Wer die richtige Tankstelle ansteuert, kann laut Bundeskartellamt bis zu 10 Cent pro Liter Benzin sparen. Wo es den Sprit in der Umgebung am günstigsten gibt, zeigen spezielle Programme fürs Smartphone. Die Anbieter der Apps erhalten die Preise laufend von der Markttransparenzstelle des Bundeskartellamtes. Die Behörde wiederum bekommt die Daten in Echtzeit von den Tankstellen. Somit zeigen alle Apps im Normalfall immer die aktuellen, korrekten Preise an. Wir stellen drei Tank-Apps vor, die auf den meisten Smartphones funktionieren.

Drei Apps für drei Systeme

Laut den Marktforschern von Kantar Worldpanel läuft auf drei Viertel der deutschen Smartphones das Betriebssystem Android. Die Verbreitung des iPhone liegt demnach bei 13 Prozent, Windows Phone folgt mit rund 11 Prozent. Andere Systeme erreichen jeweils deutlich weniger als 1 Prozent.

Apps, die auf den drei meistverbreiteten Systemen funktionieren, können somit fast alle Smartphone-Besitzer nutzen. Wir haben daher drei kostenlose Tank-Programme herausgesucht, die auf Android, iOS und Windows Phone laufen. Anwendungen wie die Spritpreis-App des ADAC oder die Tanken-App von T-Online, die es nicht für Windows gibt, haben wir deshalb ausgeschlossen.

Die folgende Tabelle zeigt, wie die Nutzer das jeweilige Programm im App-Store bewertet haben (die maximale Punktzahl ist jeweils 5). Außerdem zeigt die Tabelle die Zahl der abrufbaren Spritsorten und ob die App mehrere Tankstellen und ihre Preise auf einer Landkarte darstellen kann. Die Kraftstoffsorten und die Übersichtskarte haben wir auf einem Android-Smartphone überprüft.

Bewertung und Funktionen ausgewählter Tank-Apps

  clever-tanken.de mehr-tanken.de richtig-tanken.de
Google Play Store (Android) 4,6 4,5 4,4
iTunes App Store (iPhone) 4,5 5 4
Microsoft App Store (Windows Phone/Mobile) 3,3 3,7 4,5
Durchschnitt 4,1 4,4 4,3
       
Kraftstoff-Sorten 9 20 3
Übersichtskarte ja nein ja

Quelle: eigene Recherche, App-Stores (Stand: 21. August 2015)

Offenbar sind die Apps auf den Plattformen unterschiedlich gut umgesetzt. Während Android- und iPhone-Besitzer tendenziell clever-tanken.de und mehr-tanken installieren sollten, wählen Windows-Nutzer besser richtig-tanken.de. Letzteres gilt jedenfalls dann, wenn sie Diesel, Super oder Super E10 tanken. Für andere Sorten wie Superplus, Auto-/Erdgas sowie Lkw-Diesel müssen Anwender auf eine der anderen Apps zurückgreifen.

Community
Die letzten Beiträge zu dieser Diskussion:
Gesamte Diskussion anzeigen - Anmelden oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen.

Sollen wir Sie
rund um das Thema Auto und Reise
sowie zu weiteren Themen auf dem Laufenden halten?

Einmal pro Woche die wichtigsten Verbraucher-Tipps - kostenlos und werbefrei direkt in Ihr Postfach.

  • Wertvolle Spartipps für Ihr Geld
  • Urteile, die Sie kennen sollten
  • Updates zu unseren beliebten Rechnern und Musterschreiben
  • Unverbindlich und jederzeit kündbar


Finanztip-Chefredakteur
Hermann-Josef Tenhagen

Vielen Dank für Ihre Anmeldung

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse

  1. Schauen Sie gleich in Ihrem Postfach nach.
  2. Öffnen Sie die Mail von Finanztip Newsletter.
  3. Klicken Sie auf den Bestätigungslink.

Schauen Sie bitte auch im Spam-Ordner nach.

Community
Die letzten Beiträge zu dieser Diskussion:
Gesamte Diskussion anzeigen - Anmelden oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen.

Finanztip Newsletter

  • Jede Woche die besten Tipps
  • Absolut kostenlos
  • 100% werbefrei

Artikel verfasst von

Daniel Pöhler

Finanztip-Experte für Mobilität & Digitales

Daniel Pöhler ist bei Finanztip für Mobilität und digitale Themen verantwortlich. Wie die Telekommunikations-Branche tickt, hat er durch seine Arbeit bei der Fachzeitung Telecom Handel gelernt. Davor sammelte er Erfahrungen bei der Software-Schmiede SAP und beim TV-Hersteller Loewe. Daniel Pöhler hat ein Diplom in Betriebswirtschaft von der Universität Bayreuth.