Haftpflichtversicherung der VHV

Umfangreicher Tarif, aber teurer als die Konkurrenz

Das Wichtigste in Kürze

  • Die VHV zählt zu den größten Haftpflichtversicherern in Deutschland.
  • Unser Vergleich zeigt, dass die Tarife in der Haftpflichtversicherung sowohl für Singles als auch für Familien eher teuer sind.
  • Es gibt die Haftpflichttarife in jeweils zwei Qualitätsstufen: Klassik und Exklusiv.
  • Die Beschwerdequote der VHV ist durchschnittlich.
  • Unser Tipp: Bleiben Sie zum Thema Haftpflichtversicherung immer auf dem Laufenden - mit unserem kostenlosen Newsletter!

    Bitte bestätigen Sie jetzt Ihre Anmeldung!

    Wir haben Ihnen eine E-Mail an Ihre Adresse gesendet.

    Schauen Sie gleich in Ihr E-Mail-Programm.

    Sie haben keine E-Mail erhalten? Kann es sein, dass die Nachricht im SPAM-Ordner Ihres E-Mail-Anbieters gelandet ist?
    Bitte schauen Sie auch dort einmal nach und fügen die Mail-Adresse von Finanztip.de Ihrem Adressbuch hinzu.

Die VHV ist einer der größten Anbieter für Haftpflichtversicherungen in Deutschland. Ihre Tarife bieten in der Exklusiv-Variante umfassenden Schutz. Allerdings sind sie eher teurer als der Durchschnitt.

Leistungsstarke Tarife nach dem Baukastenprinzip

Die VHV bietet als Haftpflichtversicherung zwei Tarife an: Klassik und Exklusiv. In der Klassik-Variante fehlen einige typische Schadensfälle  und die Versicherungssummen ist nur sehr niedrig. In der Erweiterung Exklusiv sind dannbeispielsweise privater und beruflicher Schlüsselverlust mit 100.000 Euro versichert. Im unserem Test schnitten die Interrisk (über Mr. Money), die Haftpflichtkasse und die Bayerische besser ab.

Die wichtigsten Leistungen im Tarif Exklusiv im Überblick

Deckungssumme 50 Millionen €
Preis mit 150 € SB (jährlich) 61,89 € (Singles); 79,74 € (Familien); 69,03 € (Familien mit Seniorenrabatt)
Ausfalldeckung versichert? ja
Gefälligkeitsschäden versichert? ja
Schlüssel versichert? ja
Kinder mitversichert? ja
Regressanspruch bei Personenschäden zwischen mitversicherten Personen versichert? nein

Quelle: Versicherungsbedingungen VHV Exklusiv, www.vhv.de (Stand: 30. Januar 2017)

Tipp: Sie wollen über aktuelle Haftpflicht-Empfehlungen auf dem Laufenden gehalten werden? Abonnieren Sie unseren » kostenlosen Newsletter!

Die VHV im Porträt: Solide und wachstumsstark

Den Tarif Exklusiv hat das Magazin „Finanztest“ (Ausgabe 12/2014) mit der Note „sehr gut“ ausgezeichnet. Die unabhängige Ratingagentur Franke und Bornberg gibt dem Tarif ein „FF+“,was ebenfalls der Note „sehr gut“ entspricht. Das ist die zweitbeste Note. Darüber hinaus gibt es noch „FFF“ für „hervorragend“.

Die Beschwerdequote der VHV bei der Bundesfinanzaufsicht (Bafin) hingegen ist eher durchschnittlich. Auf 100.000 versicherte Risiken kommen 2 Beschwerden. Zum Vergleich: Versicherungen mit extrem wenig verärgerten Kunden haben einen Schnitt von 0,1 bis 0,2 Beschwerden. Negativer Spitzenreiter ist HDI mit 4,42 Beschwerden auf 100.000 versicherte Risiken.

Laut Geschäftsbericht 2014 hat die VHV rund 1,15 Millionen aktive Haftpflichtverträge. Das waren 7,2 Prozent mehr als im Vorjahr. Die VHV nimmt mit Haftpflichtversicherungen 63,9 Millionen Euro an Beiträgen ein.

Mehr dazu im Ratgeber Haftpflichtversicherung

Julia Rieder
von Finanztip,
Expertin für Versicherungen

Keine Kür, sondern Pflicht

  • Haftpflichtschäden an Personen können Sie ruinieren.
  • Sparen Sie nicht an den Leistungen.
  • Neue Policen haben oft bessere Leistungen. Wechseln Sie.

» Zum Ratgeber

Von uns empfohlene Tarife:

Community

Haben Sie Erfahrungen mit der VHV gemacht? Erzählen Sie uns hier davon!

Sollen wir Sie
zum Thema Haftpflichtversicherung
sowie zu weiteren Themen auf dem Laufenden halten?

Einmal pro Woche die wichtigsten Verbraucher-Tipps - kostenlos und werbefrei direkt in Ihr Postfach.

  • Wertvolle Spartipps für Ihr Geld
  • Urteile, die Sie kennen sollten
  • Updates zu unseren beliebten Rechnern und Musterschreiben
  • Unverbindlich und jederzeit kündbar


Finanztip-Chefredakteur
Hermann-Josef Tenhagen

Vielen Dank für Ihre Anmeldung

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse

  1. Schauen Sie gleich in Ihrem Postfach nach.
  2. Öffnen Sie die Mail von Finanztip Newsletter.
  3. Klicken Sie auf den Bestätigungslink.

Schauen Sie bitte auch im Spam-Ordner nach.

Finanztip Newsletter

  • Jede Woche die besten Tipps
  • Absolut kostenlos
  • 100% werbefrei

Artikel verfasst von

Anika Schulz

ehemalige freie Finanztip-Mitarbeiterin

Anika Schulz ist ausgebildete Journalistin. Sie arbeitete bereits beim Peoplemagazin InTouch und bei verschiedenen Publikationen aus der BILD-Gruppe. Ihr Volontariat schloss sie erfolgreich beim Berliner Kurier ab. Für Finanztip schrieb sie bis zum 1. Juli 2016 im Bereich Versicherungen.