Kreditrechner

Mit unserem Kreditrechner den optimalen Kredit finden

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Finanztip-Kreditrechner liefert Antworten auf die Fragen: „Wie viel muss ich monatlich für eine bestimmte Kreditsumme bezahlen?“ und „Wie viel Kredit kann ich für eine bestimmte Monatsrate aufnehmen?“
  • Mit den Ergebnissen des Kreditrechners können Sie Ihren eigenen Spielraum beim Ratenkredit besser einschätzen.
  • In jedem Fall sollten Sie erst Klarheit über die Monatsrate und die Kreditsumme haben, bevor Sie konkrete Kreditvorschläge einholen.
  • Nehmen Sie nur einen Kredit auf, wenn es unbedingt sein muss. Worauf es beim Ratenkredit ankommt, lesen Sie in unseren Ratgebern Ratenkredit und Kreditvergleich.

So gehen Sie vor

  • Nutzen Sie die einfache Variante des Kreditrechners, um einen groben Überblick zu erhalten, wie ein Ratenkredit für Sie aussehen könnte.
  • Tragen Sie dafür entweder Kreditsumme oder Rate sowie Laufzeit und Zinssatz ein.
  • Nutzen Sie die ausführliche Rechner-Variante, um eine auf Ihre persönliche Situation zugeschnittene Kreditlösung zu erhalten.
  • Tragen Sie dafür unter anderem Ihr frei verfügbares Einkommen ein und ob Sie Sondertilgungen vornehmen wollen.
  • Günstige Angebote für den Kredit erhalten Sie online über die Vergleichsportale Check24, Finanzcheck und Smava.
  • Weisen Sie im Gespräch mit dem Berater der Bank oder des Vergleichsportals auf die für Sie optimalen Kreditbedingungen hin.

„Wie viel Kredit kann ich mir leisten, wenn ich einen bestimmten Betrag im Monat aufbringen kann?“ oder „Wie viel muss ich monatlich aufbringen, wenn ich meinen Kreditbedarf bereits kenne?“: Die eine oder andere Frage sollten sich Verbraucher stellen, die über einen Ratenkredit nachdenken. Damit Sie besser einschätzen können, ob der gewünschte Kredit auch zu Ihrem monatlichen Budget passt, hat Finanztip nun einen speziellen Kreditrechner entwickelt.

Die Ergebnisse des Rechners nutzen, um anschließend auf einem der von uns empfohlenen Vergleichsportale die aktuellen Kreditzinsen online zu vergleichen, Angebote zur Finanzierung von verschiedenen Banken einzuholen und schließlich an den für Sie optimalen Kredit zu gelangen.

Kreditrechner

  • Wie viel Kredit können Sie sich leisten?
  • Welche Rate müssen Sie aufbringen?
  • Eur
  • Eur
  • Monate
  • % p.a.
  • Ihr Kredit
  • Kreditsumme
  • monatliche Rate
  • Zinskosten
  • Dauer
  • Eur Finanztip: Nutzen Sie zuerst alle freien Mittel (zum Beispiel Tagesgeld oder bald fälliges Festgeld) und nehmen Sie nur die restliche Summe als Kredit auf. Sie senken dadurch Ihre Zinskosten.
  • Eur
  • Eur
  • Eur Monaten
    • Ihr ursprünglicher Kredit
    • Kreditsumme
    • monatliche Rate
    • Zinskosten
    • Dauer
    • Ihr optimierter Kredit
    • Kreditsumme
    • monatliche Rate
    • Zinskosten
    • Dauer
    • gesparte Zinskosten:

So funktioniert der Finanztip-Kreditrechner

Wir stellen Ihnen zunächst eine einfache Version des Kreditrechners zur Verfügung, die Ihnen grob zeigen soll, wie viel Kredit Sie sich leisten können. Probieren Sie ruhig etwas herum. Tragen Sie zunächst entweder die Monatsrate ein, die Sie sich zu leisten vorstellen können, oder die Kreditsumme, die Sie aufnehmen möchten. Wählen Sie dann eine Laufzeit. Dabei gilt: Je länger der Kredit läuft, desto höher fallen die Zinskosten aus. Im Detail haben wir dies auch im Ratgeber Kreditvergleich dargestellt.

Der Zinssatz ist mit 4 Prozent effektiv pro Jahr voreingestellt – es sind in etwa die Konditionen, die Verbraucher mit guter Bonität 2016 bei Banken erhalten haben. Wenn Sie vermuten, dass Ihre Kreditwürdigkeit schlechter ausfällt, setzen Sie den Zins gegebenenfalls etwas nach oben. Überprüfen Sie vorab auch Ihren Schufa-Score mit Hilfe der kostenlosen Auskunft, die Sie einmal jährlich beantragen können.

Ein Klick auf „Berechnen“ genügt, und Sie sehen, welche Kreditsumme Sie sich mit einer bestimmten Monatsrate leisten können – oder umgekehrt, welche Monatsrate Sie für eine bestimmte Kreditsumme aufbringen müssten. Sie sehen auch, was Sie das Darlehen an Zinsen kosten würde. Damit erhalten Sie einen ersten groben Überblick.

Wenn Sie dann noch Zeit und Muße haben, können Sie Ihren Kredit auf Ihre persönliche finanzielle Situation hin optimieren. Klicken Sie dafür einfach auf den Button „Wollen Sie Ihren Kredit optimieren“.

Den optimalen Kredit finden

Die einfache Variante des Kreditrechners zeigt auf, wie viel Kreditsumme oder welche Rate sich für eine bestimmte Laufzeit und für einen bestimmten Zinssatz ergibt. Im Ergebnis sehen Sie auch, was Sie das Darlehen kosten würde. Wenn Sie wollen, können Sie in einem zweiten Schritt diese Kreditkosten minimieren. Dafür sind dann einige weitere Angaben zu Ihrer finanziellen Situation nötig.

Erspartes zuschießen - Überlegen Sie zuerst, ob Sie noch Erspartes übrighaben, etwa auf dem Tagesgeldkonto, oder ob Sie Geld auf einem Festgeldkonto haben, das bald fällig wird. Ziehen Sie das von der angestrebten Kreditsumme ab.

Freies Einkommen - Überlegen Sie anschließend, wie viel freies Einkommen Sie jeden Monat zur Verfügung haben. Denken Sie also an Ihre Netto-Gehalt und ziehen Sie laufende Kosten wie Miete, Telefon, Strom, aber auch Abos und Ausgaben für Hobbies, Essen und Kleidung ab. Übrig bleibt das „freie“ Einkommen.

Richtige Ratenhöhe - Wir empfehlen, dass Sie mindestens ein Drittel Ihres freien Einkommens für die Kreditraten verwenden und höchstens zwei Drittel: Falls Sie zu wenig aufwenden, läuft der Kredit unnötig lang und wird teuer. Falls Sie zu viel aufwenden, können Sie möglicherweise die Rate nicht stemmen – etwa wenn eine unvorhergesehene Ausgabe hinzukommt. Die Grundregel sollte lauten: Stellen Sie sicher, dass Sie Kreditraten niemals aus dem Dispo Ihres Girokontos bedienen müssen.

Rate korrigieren - Um ungünstige Eingaben zu vermeiden, weist unser Rechner Sie auf möglicherweise zu hohe oder niedrige Raten hin und schlägt Alternativen vor. Sie können Ihre Rate dann noch einmal korrigieren.

Sondertilgungen - Eine wichtige Möglichkeit, den Kredit schneller zurückzuzahlen, sind Sondertilgungen. Viele Banken lassen beim Ratenkredit Sondertilgungen zu. Das heißt, Kreditnehmer zahlen der Bank außerhalb des Tilgungsplanes einen größeren Betrag zurück, der die Kreditsumme auf einen Schlag reduziert.

Sie können den Kredit auch jederzeit kündigen und dann mit einer letzten Sonderzahlung abbezahlen. Dann erhebt die Bank allerdings eine Vorfälligkeitsentschädigung. Sie beträgt aber nur 1 Prozent der Restschuld, also zum Beispiel 50 Euro bei einer Restschuld von 5.000 Euro.

Haben Sie noch die ein oder andere zusätzliche Eingabe gemacht, rechnet der Rechner erneut und stellt dem vorigen „einfachen“ den „optimierten“ Kredit gegenüber. Die Ersparnis an Zinskosten können Sie direkt ablesen.

Sonderfall: Krumme Laufzeiten

Es mag sein, dass Ihr optimaler Kredit eine „krumme“ Laufzeit aufweist, beispielsweise 19 Monate. In der Regel bieten Ihnen Kredit-Vergleichsportale als Laufzeiten immer nur ein Vielfaches von 12 Monaten an – also 24, 36 oder 48 Monate.

Wenn Sie die Ergebnisse des Kreditrechners nutzen, um auf Vergleichsportalen online einen geeigneten Kredit zu finden, weisen Sie spätestens im Gespräch mit dem Kreditberater darauf hin, dass eine nicht standardisierte Laufzeit für Sie besser wäre. Drängen Sie darauf, von der Bank einen Kreditvorschlag auch mit krummer Laufzeit zu erhalten. Im Detail erklären wir das Vorgehen im Ratgeber Kreditvergleich.

Achten Sie auf Restschuldversicherungen und Kreditgebühren

Im Kreditrechner verzichten wir auf die Wahlmöglichkeit einer Restschuldversicherung und auf die Eingabe von Kreditgebühren. Von der Restschuldversicherung raten wir bei Ratenkrediten grundsätzlich ab. Eine solche Versicherung ist häufig sehr teuer und zahlt nur in ganz bestimmten Fällen.

Kreditbearbeitungsgebühren sind laut einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs vom Oktober 2014 unzulässig. Kunden können sie zurückfordern. Einzige Ausnahme sind Kredite, die über spezialisierte Plattformen von Privatperson an Privatprivat gewährt werden. Dort fallen mitunter Vermittlungsgebühren von bis zu 4,5 Prozent der Kreditsumme an. Kredite von Privat sind aber nach wie vor ein Nischenangebot.

Eigener Rechner Baufinanzierung

Der Finanztip-Kreditrechner eignet sich dafür, den Rahmen bei einem Ratenkredit (Verbraucherkredit) abzustecken. Sollten Sie sich für eine Baufinanzierung und verschiedene Möglichkeiten der Tilgung interessieren, nutzen Sie besser unsere darauf spezialisierten Baufinanzierungs-Rechner. Im Ratgeber Baufinanzierung empfehlen wir spezialisierte Vermittler, die Ihnen helfen, verschiedene Finanzierungslösungen zu vergleichen.