Smava Kredit Aktion

Smava gegen Check24 – Was die Lockangebote taugen

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Kreditvermittler Check24 und Smava haben zurzeit beide Aktionsangebote mit sehr niedrigen Zinsen im Programm.
  • Die Konditionen der Angebote sind sehr eingeschränkt.
  • Verbraucher sollten sich auch bei Krediten mit niedrigen Zinsen sicher sein, dass sie die Raten zahlen können. Denn falls sie säumig sind, müssen sie mit Extra-Kosten rechnen.

Die Kreditvermittler Smava und Check24 schmücken ihre Websites mit ähnlichen Werbeversprechen: Smava hat den „günstigsten Online-Kredit“, Check24 den „besten Ratenkredit“. Bis Ende Februar 2016 waren das in beiden Fällen 0 Prozent für 1.000 Euro bei einer Laufzeit von 36 Monaten.

Darauf folgt nun nahtlos das nächste Aktionsangebot. Es geht um 1.000 oder 1.500 Euro bei Smava und 1.000 Euro bei Check24 mit einer Laufzeit von 36 Monate. Die Verzinsung liegt mit 0,99 Prozent immer noch unter dem Durchschnitt von 4,78 Prozent (Dezember 2015, Quelle: Bundesbank).

Wie die ersten Angebote sind auch die neuen eher eingeschränkter Natur: Wer kurzfristig größere Anschaffungen plant oder einen Dispokredit umschulden möchte, kann diesen Betrag sicher als Ausgangspunkt nutzen. Sobald allerdings der Bedarf größer ist, muss der Kunde einen weiteren Kreditvertrag abschließen oder auf die günstigen Konditionen verzichten. Die vorgesehene Laufzeit ist zudem für eine solch kleine Kreditsumme ungewöhnlich lang.

Deshalb dürften auch die neuen Angebote nur für wenige Verbraucher interessant sein. Falls das Angebot jedoch zufällig passt, ist es auch trotz der Zinserhöhung von 0 auf nunmehr 0,99 Prozent sehr günstig.

  • Tipp: Sollen wir Sie rund um das Thema Kredit und Bauen sowie zu weiteren Themen auf dem Laufenden halten? Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

    Bitte bestätigen Sie jetzt Ihre Anmeldung!

    Wir haben Ihnen eine E-Mail an Ihre Adresse gesendet.

    Schauen Sie gleich in Ihr E-Mail-Programm.

    Sie haben keine E-Mail erhalten? Kann es sein, dass die Nachricht im SPAM-Ordner Ihres E-Mail-Anbieters gelandet ist?
    Bitte schauen Sie auch dort einmal nach und fügen die Mail-Adresse von Finanztip.de Ihrem Adressbuch hinzu.

Smava-Privatkredit mit Zinsbonus

Smava wickelt seinen Aktionskredit über die Plattform „Kreditprivat“ ab. Die 1.000 oder 1.500 Euro, die Kreditnehmer für 36 Monate anfragen, stammen also von Privatleuten. Da die Anleger auf Smava auch für das 0,99-Prozent-Aktionsangebot eine marktübliche Verzinsung erwarten, zahlt Smava einen (bonitätsabhängigen) Zinszuschuss zu den Raten des Kunden.

Die Höhe des Ratenzuschusses hängt aber nicht nur von der Höhe des Kreditbetrags ab, sondern auch von der Bonität der Kunden. Der Kredit wird für Smava umso teurer, je schlechter die Bonität des Kreditnehmers ist. Wichtig: Zahlen Kreditnehmer ihr Darlehen vorzeitig zurück, entfällt der Zuschuss. Diesen müssen sie ausgleichen.

Um die Bonität der Schuldner festzustellen, benutzt Smava eine mit der Schufa entwickelte Scorecard. Grundsätzlich können Kunden der Bonitäten A bis H das Angebot erhalten – vorausgesetzt, Smava findet einen Anleger, der die 1.500 Euro bereitstellen will.

Check24: Zusammenarbeit mit Kredit24

Die Bonitätsprüfung erfolgt bei Check24 auf die klassische Art – über eine Anfrage bei der Schufa. Der Grund: Kreditgeber ist in diesem Fall die Santander Consumer Bank über ihre Onlinebank Kredite24.

Sie verleiht das Geld und trägt das Ausfallrisiko. Der Bank entgehen aufgrund der 0,99-Prozent-Vereinbarung Zinszahlungen der Kunden. Santander und Check24 machten keine Angaben dazu, ob die Bank deshalb aktiv Zuzahlungen leisten muss.

Wer säumig ist, zahlt höhere Zinsen

Grundsätzlich folgen beide Anbieter den normalen Regeln des Kreditgeschäfts: Je schlechter die Bonität des Kunden, desto schwieriger wird es für ihn, auch wirklich einen Kredit zu erhalten. Deshalb sollten Sie sich von solchen Aktionsangeboten nicht vorschnell locken lassen, sondern zunächst Ihre finanzielle Situation prüfen: Wie steht es um Ihre Einnahmen und Ausgaben? Welche Anschaffungen stehen in naher Zukunft an? Welche Kredite sind bereits vorhanden und sollten bei dieser Gelegenheit umgeschuldet werden?

Wer nicht genau prüft, ob er den Ratenkredit für die gesamte Laufzeit bezahlen kann, gerät schnell in Zahlungsrückstand und muss mit zusätzlichen Kosten rechnen. Grundsätzlich hat die Bank ein Kündigungsrecht, wenn Sie die Raten nicht pünktlich begleichen. Üblicherweise erfolgt die Kündigung ab zwei aufeinanderfolgenden nicht bedienten Raten und wenn die Bank erfolglos eine Frist gesetzt hat. Dann wird die Restschuld sofort fällig, und für die verspäteten Zahlungen fallen Verzugszinsen (zum Beispiel 5 Prozentpunkte über dem Basiszins) an. Santander begrenzt den Schadensbetrag laut eigenen Angaben auf maximal 5,50 Euro pro überfälliger Rate.

Mehr dazu im Ratgeber Kredit

Sara Zinnecker
Finanztip-Expertin für Kredit

Auf Vergleichsportal besten Zins sichern

  • Portale vermitteln Darlehen vieler Banken.
  • Sie erhalten genaue Angebote nach Dateneingabe.
  • Die Anfrage hat keine negativen Folgen bei der Schufa.

» Zum Ratgeber

Unsere Anbieter-Empfehlung:

Sollen wir Sie
rund um das Thema Kredit und Bauen
sowie zu weiteren Themen auf dem Laufenden halten?

Einmal pro Woche die wichtigsten Verbraucher-Tipps - kostenlos und werbefrei direkt in Ihr Postfach.

  • Wertvolle Spartipps für Ihr Geld
  • Urteile, die Sie kennen sollten
  • Updates zu unseren beliebten Rechnern und Musterschreiben
  • Unverbindlich und jederzeit kündbar


Finanztip-Chefredakteur
Hermann-Josef Tenhagen

Vielen Dank für Ihre Anmeldung

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse

  1. Schauen Sie gleich in Ihrem Postfach nach.
  2. Öffnen Sie die Mail von Finanztip Newsletter.
  3. Klicken Sie auf den Bestätigungslink.

Schauen Sie bitte auch im Spam-Ordner nach.

Finanztip Newsletter

  • Jede Woche die besten Tipps
  • Absolut kostenlos
  • 100% werbefrei

Artikel verfasst von

Josefine Lietzau

Finanztip-Expertin für Bankprodukte

Josefine Lietzau ist Redakteurin im Team Bank & Geldanlage. Bereits während ihres Studiums der Germanistik und Anglistik war sie für die Redaktionen der Grünen Liga, der Jüdischen Zeitung und der Superillu tätig. Nach ihrem Magister-Abschluss absolvierte Josefine Lietzau ein Volontariat bei den Online-Verbraucherportalen Banktip und Posttip, wo sie im Anschluss als Redakteurin arbeitete.

Sara Zinnecker

Finanztip-Expertin für Bankprodukte

Sara Zinnecker ist Redakteurin im Team Bank & Geldanlage. Nach ihrem Volontariat an der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten schrieb sie beim Handelsblatt über Geldanlage und Altersvorsorge. Zuvor studierte Sara Zinnecker in Nürnberg, Italien und Portugal internationale Volkswirtschaftslehre mit Diplom-Abschluss, arbeitete bei Lokalzeitungen sowie der Süddeutschen Zeitung.