Cashlife

Erfahrener Vermittler von Lebensversicherungen

Das Wichtigste in Kürze

  • Wir empfehlen Cashlife, wenn Sie Ihre Lebensversicherungspolice verkaufen möchten.
  • Das Unternehmen vermittelt den Verkauf von kapitalbildenden und fondsgebundenen Lebensversicherungen gebührenfrei ab einem Rückkaufswert von 10.000 Euro.
  • Cashlife war das erste Unternehmen in Deutschland, bei dem Verbraucher ihre Lebensversicherung zum Verkauf anbieten konnten.
  • Kunden schließen den Vertrag nicht direkt mit Cashlife, sondern mit dem Investor, der die Police übernimmt.
  • Tipp: Sollen wir Sie zum Thema Lebensversicherungen verkaufen sowie zu weiteren Themen auf dem Laufenden halten? Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

    Bitte bestätigen Sie jetzt Ihre Anmeldung!

    Wir haben Ihnen eine E-Mail an Ihre Adresse gesendet.

    Schauen Sie gleich in Ihr E-Mail-Programm.

    Sie haben keine E-Mail erhalten? Kann es sein, dass die Nachricht im SPAM-Ordner Ihres E-Mail-Anbieters gelandet ist?
    Bitte schauen Sie auch dort einmal nach und fügen die Mail-Adresse von Finanztip.de Ihrem Adressbuch hinzu.

Wer seine Lebensversicherung verkaufen möchte, kann sie Cashlife anbieten. Die Berliner Firma gibt es bereits seit 1999: Cashlife „erfand“ damals den Ankauf von Lebensversicherungen. Das Geschäftsmodell von Cashlife unterscheidet sich insofern von anderen Anbietern wie Policen Direkt, als dass das Unternehmen die Lebensversicherungen nicht selbst kauft, sondern an Investoren vermittelt. Dadurch erreichen Cashlife-Kunden möglicherweise eine größere Gruppe von Kaufinteressenten, die ein Angebot abgeben können. Allerdings schließen sie den Kaufvertrag dann mit diesem Aufkäufer, nicht mit Cashlife.

Cashlife ist als Empfehlung aus unserem Test Lebensversicherung verkaufen im April und Mai 2016 hervorgegangen. Insgesamt gibt es vier Anbieter, die unsere Testkriterien erfüllt haben. Diese Voraussetzungen waren unter anderem:

  • Der Anbieter gehört dem Bundesverband Vermögensanlagen im Zweitmarkt Lebensversicherungen (BVZL) an.
  • Für den Verkauf fallen keine Gebühren an.
  • Die Ankaufsumme bekommt der Kunde auf einen Schlag.

Deshalb unterscheiden sich unsere vier Empfehlungen nur minimal voneinander und bieten alle sehr gute und vertrauenswürdige Bedingungen.

Cashlife im Porträt

Cashlife arbeitet nach eigenen Angaben mit 30.000 Experten wie Versicherungsvermittlern, Versicherungsmaklern, Banken und Steuerberatern zusammen. Dabei setzt das Unternehmen stark auf Online-Vermarktung. Auf der Website von Cashlife findet sich der Hinweis, dass mittlerweile etwa 90 Prozent aller Kunden online Kontakt mit dem Vermittler von Lebensversicherungen aufnehmen.

Neben der Vermittlung von Lebensversicherungen bietet Cashlife auch an, Lebensversicherungen zu beleihen. Dafür empfehlen wir aber andere Unternehmen.

Weitere Tipps im Ratgeber Lebensversicherung verkaufen

Annika Krempel
von Finanztip,
Expertin für Versicherungen

Mehr Geld als bei Kündigung

  • mit unserem Excel-Rechner Rendite bestimmen
  • prüfen, ob andere Gründe für die Fortführung sprechen
  • hat die Police einen ausreichenden Rückkaufswert?

» Zum Ratgeber

Sollen wir Sie
zum Thema Lebensversicherungen verkaufen
sowie zu weiteren Themen auf dem Laufenden halten?

Einmal pro Woche die wichtigsten Verbraucher-Tipps - kostenlos und werbefrei direkt in Ihr Postfach.

  • Wertvolle Spartipps für Ihr Geld
  • Urteile, die Sie kennen sollten
  • Updates zu unseren beliebten Rechnern und Musterschreiben
  • Unverbindlich und jederzeit kündbar


Finanztip-Chefredakteur
Hermann-Josef Tenhagen

Vielen Dank für Ihre Anmeldung

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse

  1. Schauen Sie gleich in Ihrem Postfach nach.
  2. Öffnen Sie die Mail von Finanztip Newsletter.
  3. Klicken Sie auf den Bestätigungslink.

Schauen Sie bitte auch im Spam-Ordner nach.

Finanztip Newsletter

  • Jede Woche die besten Tipps
  • Absolut kostenlos
  • 100% werbefrei

Artikel verfasst von

Anika Schulz

ehemalige freie Finanztip-Redakteurin

Anika Schulz ist ausgebildete Journalistin. Sie arbeitete bereits beim Peoplemagazin InTouch und bei verschiedenen Publikationen aus der BILD-Gruppe. Ihr Volontariat schloss sie erfolgreich beim Berliner Kurier ab. Für Finanztip schrieb sie bis zum 1. Juli 2016 im Bereich Versicherungen.

Finanztip-Redaktion

Die Experten für Verbraucherfinanzen

Die Finanztip-Redaktion besteht aus einem Team von Experten, die völlig unabhängig für Sie recherchieren, damit Sie die beste Entscheidung treffen können. Die Experten arbeiten in den Teams Bank & Geldanlage, Versicherung & Vorsorge, Recht & Steuern sowie Energie/Reise/ Mobilität & Medien. Bei der Wahl der Zeitschrift „Wirtschaftsjournalist“ zur Wirtschaftsredaktion des Jahres belegte die Redaktion 2015 den zweiten Platz.