Anlage Kind zur Steuererklärung 2012

  • Tipp: Sollen wir Sie zu wichtigen Steuerfragen sowie zu weiteren Themen auf dem Laufenden halten? Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

    Bitte bestätigen Sie jetzt Ihre Anmeldung!

    Wir haben Ihnen eine E-Mail an Ihre Adresse gesendet.

    Schauen Sie gleich in Ihr E-Mail-Programm.

    Sie haben keine E-Mail erhalten? Kann es sein, dass die Nachricht im SPAM-Ordner Ihres E-Mail-Anbieters gelandet ist?
    Bitte schauen Sie auch dort einmal nach und fügen die Mail-Adresse von Finanztip.de Ihrem Adressbuch hinzu.

Steuerformular Anlage Kind - Steuervergünstigungen

Download / Ausfüllen für Steuererklärung an Finanzamt (Veranlagung):
Anlage Kind oder alternativ Anlage Kind oder zur Startseite der Steuerformulare Einkommensteuer, wo Sie auch Steuervordrucke der Vorjahre finden. Dieses Steuerformular sieht komplexer aus als in Wirklichkeit ist. Die Kindervergünstigungen werden in den Steuerprogrammen, den Finanztipp-Artikeln und auf anderen Websites näher beschrieben. Wer einmal richtig den Steuervordruck "durchgearbeitet" hat, kann häufig auf das Vorjahr zurückgreifen.

Ausfüllen und Anleitung zur Anlage Kind

Im Erklärungsvordruck "Anlage Kind" sollen Steuerpflichtige ihre Kindschaftsverhältnisse offenlegen, um in den Genuss von Kindervergünstigungen (Kinderfreibeträge, Kinderbetreuungskosten, Entlastungsbetrag für Alleinerziehende usw.) zu kommen. Für jedes Kind ist eine eigene Anlage Kind abzugeben. Siehe für allgemeine Informationen auch die Zusammenfassung zu Kinder im Steuerrecht und den Artikel Kinderbetreuungskosten in der Steuererklärung. Das Finanzamt verlangt zumeist die Vorlage eines Beleges (Rechnung, Überweisungsbeleg) zum Nachweis der gezahlten Kinderbetreuungskosten.

Krankenversicherungsbeiträge und Beiträge zur Pflegeversicherung sind für steuerlich berücksichtigungsfähige Kinder als Sonderausgaben auf der Seite 2 der "Anlage Kind" einzutragen. Letztmalig sind für das Steuerjahr 2011 - zum Beispiel für den Bezug von Kindergeld - die Einkünfte und Bezüge eines volljährigen Kindes anzugeben. Ab dem Veranlagungszeitraum 2012 entfällt diese Prüfung.

Je Kind ist im Steuerformular das Kindschaftsverhältnis genau zu bezeichnen. Für Kinder über 18 Jahre sind Einkünfte und eigene Bezüge der Kinder offen zu legen. Darüber sind ggf. noch sehr weitergehende Eintragungen zu machen, um Kindervergünstigungen beanspruchen zu können. Beispiele: Kinderfreibetrag, Entlastungsbetrag für Alleinerziehende, Freibetrag zur Abgeltung eines Sonderbedarfs bei Berufsausbildung eines volljährigen Kindes, Schulgeld, Kinderbetreuungskosten, Behinderten-Pauschbetrag und Hinterbliebenen- Pauschbetrag.
Die wichtigsten Steuervergünstigungen und Freibeträge für Kinder ergeben sich aus § 32 EStG.

Sollen wir Sie
zu wichtigen Steuerfragen
sowie zu weiteren Themen auf dem Laufenden halten?

Einmal pro Woche die wichtigsten Verbraucher-Tipps - kostenlos und werbefrei direkt in Ihr Postfach.

  • Wertvolle Spartipps für Ihr Geld
  • Urteile, die Sie kennen sollten
  • Updates zu unseren beliebten Rechnern und Musterschreiben
  • Unverbindlich und jederzeit kündbar


Finanztip-Chefredakteur
Hermann-Josef Tenhagen

Vielen Dank für Ihre Anmeldung

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse

  1. Schauen Sie gleich in Ihrem Postfach nach.
  2. Öffnen Sie die Mail von Finanztip Newsletter.
  3. Klicken Sie auf den Bestätigungslink.

Schauen Sie bitte auch im Spam-Ordner nach.

Finanztip Newsletter

  • Jede Woche die besten Tipps
  • Absolut kostenlos
  • 100% werbefrei

Artikel verfasst von

Finanztip-Redaktion

Die Experten für Verbraucherfinanzen

Die Finanztip-Redaktion besteht aus einem Team von Experten, die völlig unabhängig für Sie recherchieren, damit Sie die beste Entscheidung treffen können. Die Experten arbeiten in den Teams Bank & Geldanlage, Versicherung & Vorsorge, Recht & Steuern sowie Energie/Reise/ Mobilität & Medien. Bei der Wahl der Zeitschrift „Wirtschaftsjournalist“ zur Wirtschaftsredaktion des Jahres belegte die Redaktion 2015 den zweiten Platz.