Der von Finanztip empfohlene Riester-Anbieter Fairr zahlt aktuell einen Bonus von 30 Euro für die Eröffnung eines Fondssparplans. Das Angebot eignet sich für Sparer, die neu mit dem Fonds-Riestern beginnen wollen oder aus anderen Riester-Verträgen wie einer Rentenversicherung oder einem Banksparplan zu einem Fondssparplan wechseln wollen. Bei einem Vertragswechsel übernimmt Fairr* zudem die Kosten für die Übertragung des Guthabens. Den Bonus gibt es, wenn Sie den Fairriester-Vertrag bis zum 2. April abschließen; die Auszahlung erfolgt sechs Wochen, nachdem 100 Euro im Vertrag sind.

Zum Schnäppchen*

Finanztip-Redaktion
Autor

Stand:

Die Finanztip-Redaktion besteht aus einem Team von Experten, die völlig unabhängig für Sie recherchieren, damit Sie die beste Entscheidung treffen können. Wir gehören zu keinem Konzern. Wir vermitteln keine Produkte. Wir schreiben einfach nur: die Wahrheit.

2 Kommentare

  1. Das hier ist aber kein Politik- sondern ein Verbraucherportal. D.h. es gibt Tipps aus den gegebenen Randbedingungen das Optimum herauszuholen. Irgendwelche Wunschlisten oder ewiges Wehklagen helfen da nicht weiter.
    Es steht natürlich jedem frei jegliche Empfehlungen hier NICHT zu nutzen.

  2. Ich finde es sehr traurig, dass hier immer noch für diese Geldverschwendung durch den Staat erworben wird. Es sollte für die grundlegende Änderungen im Rentensystem aufgerufen werden. Es kann doch nicht sein, dass Österreich und die Schweiz besser in Mathe sind als wir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Was der Stern bedeutet:

Wir wollen mit unseren unabhängig recherchierten Empfehlungen möglichst viele Menschen erreichen und ihnen mehr finanzielle Freiheit ermöglichen. Daher sind unsere Inhalte kostenlos im Internet verfügbar. Unsere aufwendige redaktionelle Arbeit finanzieren wir so:

Unsere unabhängigen Experten untersuchen regelmäßig Produkte und Dienstleister. Nur wenn sie dann ein besonders verbraucherfreundliches Angebot empfehlen, kann der entsprechende Anbieter einen Link zu diesem Angebot setzen lassen. Solche Links kennzeichnen wir mit einem Sternchen (*). Geld erhalten wir, wenn Sie diesen Link z.B. klicken oder beim Anbieter dann einen Vertrag abschließen. Ob und in welcher Höhe uns ein Anbieter vergütet, hat keinerlei Einfluss auf unsere Empfehlungen. Was Ihnen unsere Experten empfehlen, hängt allein davon ab, ob ein Angebot gut für Sie als Verbraucher ist.

Mehr zu unserer Arbeitsweise lesen Sie hier.