Wir haben tolle Neuigkeiten für Dich: Finanztip gibt es ab sofort auch als App!  

Dort liest Du heute u.a.:

  • 3 echte Auswege aus der Inflation
    Tank-Apps und Vergleichen im Supermarkt reichen einfach nicht aus. Du musst anfangen, größer zu denken. 
  • Wie gefährlich sind ETFs wirklich?
    Wir von Finanztip stimmen seit langem in den Chor ein, der ETFs als moderne Geldanlage für jedermann besingt. Aber kann bei weltweit 10 Billionen US-$ in ETFs nicht doch gewaltig was schiefgehen? 
  • 5 Tipps für Deine maximale Steuerersparnis 2022
    Gerade in Inflationszeiten hast Du kein Geld ans Finanzamt zu verschenken. Bei der Steuererklärung gilt es auch 2022 wieder, nichts zu übersehen. 

In unserer App liefern wir Dir täglich die wichtigsten Infos, Nachrichten und Schnäppchen für Dein Geld.

Hol Dir die App direkt hier:

[GOOGLE PLAYAPP STORE] 

Auch mit dabei: Deine persönliche Merkliste!

Kann ja mal sein, dass Du gerade keine Zeit hast, einen Artikel ganz zu lesen. Du kannst ihn dann auf Deine Merkliste packen und findest ihn später ganz leicht wieder. 

Und das ist erst der Anfang

Unsere App kommt frisch aus der Entwicklung, aber wir wollten sie Dir nicht länger vorenthalten. Wir arbeiten laufend daran, sie noch besser zu machen, und bitten Dich deshalb um etwas Geduld, falls etwas noch nicht perfekt läuft. Ist bei Dir ein Problem aufgetaucht? Dann schreib uns bitte direkt an: 
Wir planen außerdem natürlich viele weitere Features für die App und wollen sie mit Dir zusammen weiterentwickeln. Bleib gespannt auf die nächsten Updates!

Viel Spaß mit der App! 

Dein Finanztip-Team 

Finanztip-Redaktion
Autor

Stand:

Die Finanztip-Redaktion besteht aus einem Team von Experten, die für Dich recherchieren, damit Du die besten Entscheidungen treffen kannst. Mehr zu unserer Arbeitsweise kannst Du hier lesen.

2 Kommentare

  1. Lassen sich die Artikel auch ohne App lesen? Die Website um Funktionen erweitern hätte mir besser gefallen.

    Appherstellende Industrie erzählt gerne Nutzer würden mehr Zeit mit Apps als im Web verbringen. Die Schlussfolgerung jeder Websitebetreiber benötige deshalb eine App ist falsch. Nutzer verbringen mehr Zeit als im Web, mit einigen wenigen populären Apps wie WhatsApp, Instagram etc, aber freuen sich bestimmt nicht darüber erstmal eine App installieren zu müssen um Webinhalte sehen zu dürfen und verbringen auch nicht viel Zeit mit sowas.

    1. Ich kann mich dem Vorredner nur voll umfänglich anschließen!
      Ich würde mir auch wünschen, nicht von einer App. abhängig zu sein. Bisher war ich über die Art der Mitteilungen und Tipps über den Newsletter mehr als zufrieden und habe diese auch b
      genutzt.
      Bitte denken Sie auch an Ihre „älteren“ Leser, allein schon wegen der Größe des Schriftbildes und außerdem kann man auch interessante und wichtige Artikel ausdrucken!
      Ich habe z.B. u.a. einen ETF-Sparplan auf Ihren Anraten hin angelegt und bin bis jetzt, von der jetzigen Situation einmal abgesehen, sehr zufrieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Was der Stern bedeutet:

Wir wollen mit unseren Empfehlungen möglichst vielen Menschen helfen, ihre Finanzen selber zu machen. Daher sind unsere Inhalte kostenlos im Netz verfügbar. Wir finanzieren unsere aufwändige Arbeit mit sogenannten Affiliate-Links. Diese Links kennzeichnen wir mit einem Sternchen (*).

Bei Finanztip handhaben wir Affiliate-Links aber anders als andere Websites. Wir verlinken ausschließlich auf Produkte, die vorher von unserer unabhängigen Experten-Redaktion empfohlen wurden. Nur dann kann der entsprechende Anbieter einen Link zu diesem Angebot setzen lassen. Geld bekommen wir, wenn Du auf einen solchen Link klickst oder beim Anbieter einen Vertrag abschließt.

Ob und in welcher Höhe uns ein Anbieter vergütet, hat keinerlei Einfluss auf unsere Empfehlungen. Was Dir unsere Experten empfehlen, hängt allein davon ab, ob ein Angebot gut für Verbraucher ist.

Mehr Informationen über unsere Arbeitsweise findest Du auf unserer Über-uns-Seite.