Julia Rieder
16 BEITRÄGE 4 KOMMENTARE
Julia Rieder kümmert sich als Redakteurin um Versicherungsthemen. Während ihres Volontariats bei Finanztip sammelte sie Hörfunk-Erfahrung beim Inforadio. Vorher war sie in den Redaktionen von Frontal 21, der Berliner Zeitung und dem Online-Magazin politik-digital tätig. Ihr Studium der Politikwissenschaft hat Julia an der Freien Universität Berlin mit einem Master abgeschlossen.

U10-Untersuchung
Bild: Jovanmandic / Getty Images

Mussten Sie Ihre Grippeimpfung selbst zahlen? Das ist normal, wenn Sie keiner Risikogruppe angehören. Einige Krankenkassen zahlen sie aber doch. Als sogenannte Zusatzleistung. Andere zahlen die Zahnreinigung, Extra-Vorsorge für Kinder oder viele Reiseimpfungen. Aber eben nicht alle Kassen. Wenn Ihnen bestimmte Kassenleistungen wichtig sind und Sie bei der dazu passende Krankenkasse versichert sind, haben Sie am Ende des Jahres ein…

Ärztin
Bild: GettyImages / alvarez

Im November bekamen Millionen Privatversicherte unerfreuliche Post: Ihr Beitrag zur privaten Kranken- und Pflegeversicherung steigt im kommenden Jahr. Etwas mehr müssen alle zahlen, denn die Pflegepflichtversicherung wird teurer. Doch bei etwa jedem zweiten der 8,7 Millionen Privatversicherten steigen auch die Beiträge zur Krankenversicherung. Versicherte berichten von Erhöhungen um 30 Prozent allein für die Pflegeversicherung. Der Branchenverband führt das vor allem…

gemeinsamer Einkauf
Bild: FredFroese, iStock.co,

Viele rutschen da einfach rein. Erst helfen sie nur ein wenig aus, machen den Einkauf für ihre Mutter: Sie kann ja nicht mehr so schwer tragen. Dann putzen sie vielleicht mal die Fenster: „Mutti, du verletzt dich sonst“. Und plötzlich wird es irgendwie Pflege: Alleine kommt sie schließlich tagelang nicht mehr die Treppen runter. Richtig Waschen wird langsam schwierig….

Krank im Büro
Bild: PeopleImages, iStock.com

Wenn Sie sich für eine gesetzliche Krankenkasse entscheiden, sind Sie normalerweise 18 Monate an Ihre Wahl gebunden. Erst danach können Sie regulär kündigen und die Kasse zum Ende des übernächsten Monats wechseln. Wichtig zu wissen: Wenn Sie zu einem anderen Arbeitgeber wechseln, beginnt die 18-monatige Bindungsfrist erneut zu laufen. Auch wenn Sie schon seit Jahren bei derselben Kasse sind,…

Vater und Kind
Foto: Paul Bradbury, iStock.com

Risikoleben: Die einzige Lebensversicherung, die Sie brauchen Es gibt Meilensteine in jedem Leben: Der Kauf oder Bau eines Eigenheims oder die Geburt eines Kindes zählen für viele Menschen dazu. Neben all der Freude sollten Sie dann auch über die zusätzliche Verantwortung nachdenken: Wie ist eigentlich Ihre Familie abgesichert, sollte Ihnen etwas zustoßen? Oder umgekehrt: Wie stehen Sie da, falls Ihr…

Gesundheitskarte
Bild: Lothar-Drechsel, iStock.com

Für die gut 10.000 Kunden der Brandenburgischen BKK hat der August mit unerfreulichen Nachrichten begonnen. Die regionale Krankenkasse erhöhte ihren Beitragssatz auf 17,1 Prozent vom Bruttogehalt. Das ist deutschlandweit der mit Abstand höchste Wert. Zum Vergleich: Im Durchschnitt kosten die Krankenkassen 15,5 Prozent, die bisher teuerste Kasse verlangt 16,3 Prozent. Zwar verändern viele Kassen ihre Beiträge zum Jahreswechsel, doch es…

Die Leuchtreklame einer Apotheke im Ausland
Foto: wabunzi / iStock.com

Was tun, wenn man länger krankgeschrieben, der Familienurlaub aber schon gebucht ist? Stornieren oder trotzdem fahren? Die gute Nachricht: In vielen Fällen dürfen Sie trotz Krankschreibung Urlaub machen. Der Urlaub darf allerdings die Heilung nicht gefährden. Eine Jeep-Safari ist nach einem Bandscheibenvorfall also vermutlich nicht die beste Idee. Wenn Sie kürzer als sechs Wochen krankgeschrieben sind, also noch Lohnfortzahlung vom…

Mann in der Therme während einer Reha
Bild: Jevtic / iStock.com

Sie quälen sich schon seit Monaten mit Rückenschmerzen zur Arbeit und die wöchentliche Behandlung beim Physiotherapeuten hat auch keine nachhaltige Besserung gebracht? Sie leiden unter einer Depression und haben häufiger das Gefühl, nichts geht mehr? Dann hilft Ihnen vielleicht eine Reha. Viele kennen die medizinische Rehabilitation nur nach einer Operation. Doch auch wenn Sie nicht im Krankenhaus waren, können Sie…

Ärzte
Bild: kupicoo, iStock.com

Eine falsche Diagnose, verwechselte Medikamente, ein Fehler bei der Operation – manchmal geht beim Arzt etwas gefährlich schief. Nicht immer ist das die Schuld der Mediziner. Doch in jedem vierten Verdachtsfall haben die Krankenkassen einer aktuellen Studie zufolge einen Behandlungsfehler festgestellt, rund 3.500 allein im vergangenen Jahr. Vermuten auch Sie, dass Ihr Arzt Sie nicht sorgfältig behandelt hat, sollten Sie…

Niemand ist vor Arbeitsunfällen gefeit.
Niemand ist vor Arbeitsunfällen gefeit. Bild: vitranc / iStock.com

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung schützt, wenn Sie in Ihrem Beruf nicht mehr arbeiten können. Doch die beste Versicherung hilft wenig, wenn das Geld im Ernstfall nicht ausreicht. Denn auch bei einer Berufsunfähigkeitsrente gilt: Brutto ist nicht gleich netto. Die Steuer ist in der Regel kein Problem. Grundsätzlich müssen Sie bei einer privaten Berufsunfähigkeitsrente nur den sogenannten Ertragsanteil versteuern und der liegt häufig…

Zahnarzt
Bild: gilaxia, iStock.com

Der jährliche Kontroll-Termin beim Zahnarzt rangiert für viele irgendwo zwischen Routine und lästiger Pflicht. Die Untersuchung kann aber bares Geld wert sein – wenn Sie daran denken, Ihr Bonusheft abstempeln zu lassen. Denn damit bekommen Sie mehr Zuschuss für Zahnersatz. Grundsätzlich zahlen die Krankenkassen die Hälfte von dem, was ein zweckmäßiger Zahnersatz kosten würde – die sogenannte Regelversorgung. Zeigt das Bonusheft,…

Frau bei Osteopathie
Osteopathie gefällig? Bild: karelnoppe / iStock.com

Gute Krankenkassen: Wo Sie die passenden Zusatzleistungen bekommen Nicht alles, was Ihnen sinnvoll erscheint, wird von jeder Krankenkasse bezahlt: Da fallen schon mal 300 Euro an für Reiseimpfungen, 90 Euro für die Sitzung beim Osteopathen oder 80 Euro für eine professionelle Zahnreinigung. Manche Kassen zahlen solche Leistungen, andere nicht. Und so können Sie durch einen Kassenwechsel womöglich deutlich sparen. In…

Rentner
Bild: FluxFactory, iStock.com

Fast jeder fünfte Rentner hört nicht freiwillig auf zu arbeiten, sondern kann aus gesundheitlichen Gründen einfach nicht mehr. In solchen Fällen springt die gesetzliche Rentenversicherung ein und zahlt eine Erwerbsminderungsrente. So funktioniert das staatliche Sicherheitsnetz: 1. Wer die Rente bekommt Für die Erwerbsminderungsrente zählt, ob Sie überhaupt noch irgendeine Arbeit verrichten können. Ein Handwerksmeister mit Knieschaden, der noch einen Bürojob machen…

Krankenkassen
Bild: AndreyPopov / iStock.com

Wie viel Sie Monat für Monat für Ihre Krankenkasse bezahlen, hängt nicht nur vom allgemeinen Beitragssatz ab, sondern auch vom Zusatzbeitrag, den fast alle Kassen nehmen. Die gute Nachricht: Der durchschnittliche Zusatzbeitrag für die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) wird 2019 leicht sinken: von 1 Prozent auf 0,9 Prozent. Welchen Zusatzbeitrag Ihre Krankenkasse künftig nimmt, wird sie Ihnen wahrscheinlich zum Jahreswechsel…

Berufsunfaehigkeit
Foto: RelaxFoto.de, iStock.com

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) ist ein Rettungsanker, wenn nichts mehr geht und Sie für lange Zeit nicht arbeiten können. Doch in knapp einem Viertel aller Fälle bleibt die Rettung aus: Die Versicherung lehnt den Leistungsantrag ab. Das kann für Sie eine zweite Katastrophe werden, schließlich wird das Geld schnell knapp, sobald Sie nicht mehr arbeiten können. Häufig gibt es Streit mit…

Bild: fergregory, Fotolia

Zum Jahreswechsel bekamen viele Kunden des Versicherungsanbieters WWK unerfreuliche Post. Der Konzern erhöhte drastisch die Beiträge für seine Versicherung für Berufsunfähigkeit (BU). Zwischen 35 und 40 Prozent mehr müssen viele Kunden nun zahlen. Das bestätigten uns mehrere Versicherungsmakler. Die WWK dagegen war für eine Stellungnahme nicht erreichbar, obwohl wir seit zwei Wochen immer wieder anfragten. Das Beispiel zeigt, warum Sie…