Max Mergenbaum
37 BEITRÄGE 60 KOMMENTARE
Max Mergenbaum schreibt in der Redaktion über Reise und Versicherungen. Das dafür nötige Rüstzeug erwarb er sich während eines Volontariats bei Finanztip inklusive Hospitanz in der Wirtschaftsredaktion des RBB Inforadios. Max studierte Politik, Wirtschaft & Gesellschaft sowie Germanistik an der Ruhr-Universität Bochum. Nach einem Auslandssemester in Canterbury schloss er sein Politik-Studium an der Freien Universität Berlin mit einem Master ab.

Sommerurlaub
Bild: Lya Cattel / GettyImages

Vieles spricht dafür, dass die weltweite Reisewarnung am 14. Juni endet. Stattdessen könnte es für jedes Land eigene Reisehinweise geben. Eine Entscheidung wird es frühestens nächste Woche geben. Falls Sie ins Ausland reisen wollen, sind ohnehin zwei andere Dinge wichtiger. Erstens: Ist die jeweilige Grenze offen? Zweitens: Welche Einschränkungen gelten im Urlaubsland noch? Was bisher bekannt ist: Wenn sich die…

Strand
Bild: AsyaPozniak / Getty Images

Immer wenn es so aussieht, als sei in Sachen Reisen in Corona-Zeiten endlich alles geklärt, geschieht etwas Neues. Diese Woche sollten Sie folgende Entwicklungen kennen: Fluggutscheine sind vom Tisch Gutscheine statt Geld zurück? Die Bundesregierung wollte Pleiten in der Reisebranche verhindern und hatte Brüssel darum gebeten, die Verbraucherrechte in der Corona-Krise einzuschränken. Das ist nun gescheitert. Die EU-Kommission hatte das für…

Thomas Cook
Bild: Boarding1Now / Getty Images

Die Bundesregierung kommt nun ihrem Versprechen nach: Wer nach der Thomas-Cook-Pleite für seine Pauschalreise noch nicht voll entschädigt wurde, soll jetzt vom Bund sein Geld bekommen. Seit Mittwoch können Sie sich online anmelden, wenn Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen. So müssen Sie Ihre Ansprüche beim Rückversicherer Zurich geltend gemacht, aber nicht vollständig erstattet bekommen haben. Und Sie müssen sich auch…

Strandurlaub
Bild: Frommeyer-Brand / Getty Images

Aus dem exotischen Urlaub unter Palmen wird diesen Sommer wohl nichts mehr. Gerade erst hat die Bundesregierung beschlossen, die weltweite Reisewarnung bis mindestens 14. Juni zu verlängern. Aber was ist mit einem Sommerurlaub in Deutschland? Ganz vorsichtig lockern Bund und Länder die Beschränkungen. Wäre es da nicht sinnvoll, sich ein gutes Plätzchen zu sichern, bevor alles ausgebucht ist? Erste positive…

Coronavirus Italien
Bild: Anteo Marinoni / LaPresse AP / dpa

Hinter jeder geplanten Auslandsreise steht derzeit ein dickes Fragezeichen. Viele Leser fragen, ob sie ausstehende Restzahlungen überweisen sollen. So ist die Lage: Keine Restzahlungen mehr leisten müssen Sie, wenn Ihre Reise zu maßgeblichen Teilen vor dem Ende der Reisewarnung stattfinden soll. Diese gilt aktuell bis zum 3. Mai 2020. Außenminister Heiko Maas erklärte sogar kürzlich, es gebe keinen Hinweis darauf,…

Konzert Tickets
Bild: Christophe Gateau / dpa

Die Corona-Krise hat Tourismus und Freizeit zum Erliegen gebracht. Bislang konnten Sie sich wenigstens darauf verlassen, für abgesagte Events oder Reisen Ihr Geld zurückzubekommen. Um zu verhindern, dass Veranstalter pleitegehen, hat das Bundeskabinett beschlossen, dass Kunden während der Corona-Krise auch Gutscheine akzeptieren müssen. Das Gesetz wird voraussichtlich Mitte Mai verabschiedet, gilt dann aber rückwirkend für alle Veranstaltungen, die vor…

Umbuchung
Bild: Pekic / Getty Images

Wer eine Reise für später in diesem Jahr gebucht hat, steht vor der Frage: Abwarten oder stornieren? Steht Ihre Reise schon bald an, kann es sich lohnen, noch abzuwarten. Entscheidend ist, ob das Auswärtige Amt seine weltweite Reisewarnung über den April hinaus verlängert oder Einreisebeschränkungen im Zielland weiter gelten. Wenn die Reise wegen der Pandemie nicht stattfinden kann, zahlen…

Alles leergefegt vor dem Colloseum in Rom.
Alles leergefegt vor dem Colloseum in Rom. Bild: Cecilia Fabiano / LaPresse via ZUMA Press / dpa

Pauschalurlauber können jetzt ihre gebuchten Reisen kostenlos stornieren – falls der Anbieter das nicht von sich aus tut. Denn das Auswärtige Amt hat am Dienstag eine weltweite Reisewarnung ausgesprochen. Verweisen Sie bei Ihrer Stornierung auf ein „unvermeidbares, außergewöhnliches Ereignis“ (§ 651h Abs. 3 BGB). Sie sollten dann den vollen Preis zurückbekommen, denn bislang haben sich die Gerichte an den…

Coronavirus
Bild: Uncredited / Indonesian Foreign Ministry / AP / dpa

Harte Einschnitte für Reisende: Sie müssen nicht nur ihren Urlaub absagen. Sind sie schon im Ausland unterwegs, werden sie zurückgeholt. Häufig gibt es kein Geld zurück für Zug, Flug oder Unterkunft. Die meisten klassischen Reiseländer haben für Touristen aus Deutschland Einreisebeschränkungen verhängt, der internationale Flugverkehr wurde drastisch eingeschränkt. Bereits am 17. März hat das Auswärtige Amt eine Reisewarnung für…

Häuser
Bild: Bim, GettyImages

Der Traumjob ist leider ganz schön weit von Ihrem Wohnort entfernt? Wer in so einer Situation nicht umziehen will und es sich leisten kann, nimmt sich häufig eine zweite Wohnung und pendelt am Wochenende. Als ob das nicht schon teuer genug wäre, wird in vielen Städten und Gemeinden eine Extra-Steuer fällig: die Zweitwohnsitzsteuer. Jede Kommune entscheidet selbst, ob sie…

Sturm
Bild: Animaflora, Getty Images

Am Wochenende hat Orkan „Sabine“ für Verkehrschaos gesorgt. Die Deutsche Bahn stellte zeitweise ihren Zugbetrieb ein, aus Sicherheitsgründen wurden auch viele Flüge gestrichen. Was Sie tun können, wenn Sie von Verspätungen betroffen sind oder Schäden zu beklagen haben, erfahren Sie in unserer Übersicht. Muss ich zur Arbeit kommen, obwohl es stürmt? Grundsätzlich ja, denn ein „Sturmfrei“ gibt es ebenso wenig wie…

Krebsvorsorge
Vorsorge ist wichtiger als eine Spezialversicherung, die dann doch nicht zahlt, wenn man sie braucht. Bild: Wavebreakmedia / Getty Images

Jeder zweite Deutsche erkrankt im Laufe seines Lebens an Krebs, so die aufrüttelnde Botschaft am Weltkrebstag vergangenen Dienstag. Clevere Geschäftsleute haben aus solchen Statistiken längst ein Produkt gestrickt: die Krebsversicherung. So eine vertreiben zum Beispiel die Hansemerkur und der Versicherungsvermittler Getsurance. Braucht das jetzt jeder? Nein. Denn egal wie häufig Krebs vorkommt, es ist nur eine der Krankheiten, die Sie treffen…

Bundesagentur für Arbeit
Bild: Uwe Anspach / dpa

Kurz vor Ablauf des befristeten Arbeitsvertrags teilt der Chef mit, dass es doch nicht weitergeht. Die Auftragslage habe sich verschlechtert. Unvermittelt arbeitslos zu sein, ist eine psychische Belastungsprobe. Wenn Sie berechtigt sind, Arbeitslosengeld I zu beziehen und davor längere Zeit gearbeitet haben, sind Sie immerhin finanziell für eine Weile abgesichert. Was viele nicht wissen: Sie können sich nebenher noch…

Krankes Kind
Bild: ljubaphoto / GettyImages

Manchmal wachen Eltern vom Heulen und Husten ihres Kindes auf anstatt vom Wecker. Das ist ein Riesenproblem für berufstätige Alleinerziehende. Aber auch für Paare, wenn beide arbeiten. Kranke Kinder fordern alle Aufmerksamkeit. Manchmal ist es auch eher eine Kleinigkeit, wie eine Bindehautentzündung. Doch dann darf das Kind nicht in den Kindergarten. Ansteckungsgefahr. Sie müssen sich also selbst darum kümmern –…

Santander
Bild: BreatheFitness, iStock.com

Durch die neue europäische Zahlungsrichtlinie PSD2 verändern sich für viele Kunden die Sicherheitsverfahren beim Online-Banking und bei Einkäufen mit der Kreditkarte. Wir haben die wichtigsten Änderungen für Kunden der Santander-Bank zusammengestellt. Online-Login Auch bei der Santander Bank wird der Log-in zum Online-Banking künftig mittels Zwei-Faktor-Authentifizierung durchgeführt. Zusätzlich zu Benutzernamen und PIN müssen Sie also eine TAN eingeben. Allerdings wird dieser zweite…

Durch die neue europäische Zahlungsrichtlinie PSD2 verändern sich für viele Kunden die Sicherheitsverfahren beim Online-Banking und Interneteinkäufen mit der Kreditkarte. Wir haben die wichtigsten Änderungen für Kunden der Norisbank zusammengestellt. Online-Login In Zukunft müssen Sie beim Online-Banking zusätzlich zu Ihrer PIN eine TAN eingeben. Dabei haben sie die Wahl zwischen zwei Verfahren: Mit der mTAN-Lösung erhalten Sie Ihre TAN per SMS…

Online-Banking
Screenshot von der Eingabe des Diba-Keys. Bild: Finanztip

Auch die ING* passt ihr Online-Banking an die neuen europäischen Vorschriften der Zahlungsrichtlinie PSD2 an, die ab Samstag für alle Banken gilt. Wir haben die wichtigsten Änderungen für Sie zusammengestellt. (Weitere Banken siehe unten.) Online-Login Wer seine Bankgeschäfte vom heimischen PC aus erledigt, für den wird es bei der ING recht unbequem. Die Anmeldung im Online-Banking ist ohnehin schon komplizierter als…

Wegen der neuen europäischen Zahlungsrichtlinie PSD2 passen alle Banken ihr Online-Banking an. Für Sie ändert sich dadurch eine Menge – auch bei der Consorsbank. Wir haben die wichtigsten Änderungen zusammengestellt. Online-Login und Zahlungsaufträge Als Kunde der Consorsbank müssen Sie nun auch jeden Log-in ins Online-Banking mit einer TAN bestätigen. Dabei ist die Freigabe mit der Consorsbank Secureplus-App das neue Standardverfahren. Wenn…

Die DKB passt ihr Online-Banking an die neuen europäischen Regeln (PSD2) an. Was sich für Sie ändert, wenn Sie DKB-Kunde sind, haben wir für Sie zusammengestellt. Online-Login und Zahlungsaufträge Wenn Sie sich am heimischen PC ins Online-Banking anmelden, ist bei jedem Log-in die doppelte Authentifizierung notwendig. Das heißt: Zusätzlich zu Ihren Anmeldedaten müssen Sie den Log-in in der TAN2go-App bestätigen. Wenn…

Phototan
Bild: Finanztip

Derzeit setzen viele Banken eine neue EU-Richtlinie (PSD2) um, die das Online-Banking sicherer machen soll. Für Sie ändert sich da einiges. In dieser Folge erklären wir, was sich bei der Comdirect ändert. Online-Login und Zahlungsaufträge Login: Künftig müssen Kunden nicht nur Benutzername oder Kontonummer sowie Passwort eingeben, sondern sich regelmäßig noch über einen weiteren Weg identifizieren. Beim Login fragt die Comdirect…