Nicolas Heronymus
7 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Nicolas Heronymus volontiert aktuell in der Finanztip-Redaktion. Erste Erfahrungen in der Welt der Finanzen und Versicherungen sammelte er während eines Gap-Years bei der Allianz und als Werkstudent in der Hauptstadtrepräsentanz der Generali. Sein Studium der Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin hat er nach einem Auslandsjahr in Rom mit einem Master abgeschlossen.

Baustelle in Berlin
Bild: querbeet / Getty Images

Raus aus Aktien, denken sich manche angesichts des Coronavirus. Warum nicht Immobilien? Einige Crowdfunding-Plattformen werben derzeit mit 6 Prozent Rendite. Im Vergleich: Sichere Anlagen wie das Festgeldkonto bieten derzeit nicht einmal 1 Prozent. Auf Plattformen wie Exporo oder Zinsbaustein investieren Sie zusammen mit vielen anderen in Bauprojekte. Am Ende der Laufzeit erhalten Sie das eingezahlte Geld plus hoher Verzinsung –…

Supermarkt
Bild: pixinoo, GettyImages

Was, wenn die Bank in der Nähe schließt oder Sie als Kunde einer Direktbank ganz ohne Filialen auskommen müssen? Und was, wenn der nächste passende Geldautomat weit weg ist? Die Alternative: Kleine Bankgeschäfte können Sie immer einfacher beim Einkaufen miterledigen. Schätzungsweise in 22.000 Geschäften können Sie mit Ihrer Girokarte (EC-Karte) kostenfrei Geld abheben. Und dafür müssen Sie immer weniger einkaufen….

Parodie auf MLP
Parodie auf den Finanzvertrieb MLP Bild: Screenshot hochschulinitiative-deutschland-stoppen.de

Ob Steuerseminar, Bewerbungstraining oder Excelkurs – solche kostenlosen Veranstaltungen für Studenten klingen erst mal verlockend. Allerdings gilt auch dabei: Es gibt selten was umsonst. Hinter den Angeboten stecken oft Finanzvertriebe, die versuchen, an den Hochschulen neue Kunden anzulocken und persönliche Daten einzusammeln. Ganz vorne mit dabei ist das Finanzmakler-Netzwerk MLP. Seine Veranstaltungen bewirbt es über eine Website mit dem wohlklingenden…

Rettung im Ski-Urlaub
Bild: filrom / Getty Images

Der Ausflug in den Tiefschnee endet am Baum, das Auto schlittert in den anderen Wagen am Straßenrand, die geliehenen Skier sind zerbrochen. Wer kommt für die Schäden auf? Auch wenn es hoffentlich nicht soweit kommt, beantworten wir Ihre Fragen schon jetzt. 1. Wenn ich im Tiefschnee verletzt zurückbleibe, wer zahlt dann die Rettung? In Deutschland kommt Ihre Krankenkasse für die medizinisch…

Medikamente
Bild: alvarez / GettyImages

Für gesetzlich Versicherte werden bei verordneten Medikamenten oder Hilfsmitteln häufig Zuzahlungen fällig. Übersteigen diese eine Grenze, dann können Sie sich bei Ihrer Krankenkasse von allen weiteren Zuzahlungen befreien lassen. Unter Umständen lassen sich die Ausgaben sogar von der Steuer absetzen. Daher sollten Sie bereits ab Jahresbeginn alle Rechnungen und Belege sammeln. Diese Grenze, „individuelle Belastungsgrenze“ genannt, liegt bei 2 Prozent…

Doppelte Rechnung
Bild: Tom Merton / GettyImages [Montage Finanztip]

Wenn Sie eine Rentenversicherung als Riester abschließen, zahlen Sie schon beim Abschluss oft Tausend Euro und mehr – die Vermittlungsprovision. Nur: Sobald Sie Ihre Beiträge erhöhen, zahlen Sie erneut. Das ist schon ärgerlich genug. Wie sich nun herausstellt, haben viele Versicherer zum Beispiel auch Provision berechnet, wenn Kunden ihre Beiträge senkten, weil die Zulagen stiegen. Schon im Frühjahr hat das Bundesfinanzministerium…

Doppelte Rechnung
Bild: Tom Merton / Getty Images (Montage Finanztip)

Wer eine Riester-Rentenversicherung hat, muss damit rechnen, dass sein Versicherer mehrfach Provisionen kassiert hat. Zehntausende Versicherte sind vermutlich betroffen, wie wir vergangene Woche ausführlich beschrieben haben. Wir wollten für unsere Leser klären, wer genau betroffen ist. Das Ergebnis unserer Umfrage bei den Anbietern ist ernüchternd. Die meisten wollten nicht klar sagen, ob sie doppelte Gebühren berechnet haben. Viele zogen sich…