Wer noch vom Neukundenzins von 1 Prozent für sechs Monate aufs Tagesgeld bei der Consorsbank* profitieren möchte, muss sich beeilen: Die deutsche BNP-Paribas-Tochter senkt den Zinssatz zum 27. März auf 0,6 Prozent. Bis Dienstag sollten Sie also die Kontoeröffnung beantragt haben. Außerdem sinkt der maximale Anlagebetrag danach von 50.000 auf 25.000 Euro. Eine Anlage von 50.000 Euro bringt nach den alten Konditionen für das erste halbe Jahr etwa 250 Euro an Zinsen, nach den neuen nur noch 76 Euro.

Zum Schnäppchen*

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT