Der neue Mobilfunkanbieter Simon mobile kommt mit einem sehr überschaubaren Angebot daher: Der einzige Tarif heißt Flex. Er enthält eine Allnet-Flat inklusive 8 GB Datenvolumen (50 Mbit/s), ist monatlich kündbar, hat keine einmaligen Kosten – und das im Vodafone-Netz.

Eigentlich kostet der Flex-Tarif 12 Euro im Monat. Das ist etwas mehr als bei der Discount-Konkurrenz für solch einen Tarif. Bringst Du allerdings Deine Handynummer mit von einem anderen günstigen Anbieter wie Drillisch oder Freenetmobile, zahlst Du nur 9 Euro für den Simon-Flex-Tarif. Hast Du Deinen Vertrag bisher bei einem eher teuren Anbieter wie Congstar oder Vodafone, zahlst Du 15 Euro.

 

Zum Schnäppchen*

Finanztip-Redaktion
Autor

Stand:

Die Finanztip-Redaktion besteht aus einem Team von Experten, die für Dich recherchieren, damit Du die besten Entscheidungen treffen kannst. Mehr zu unserer Arbeitsweise kannst Du hier lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Was der Stern bedeutet:

Wir wollen mit unseren Empfehlungen möglichst vielen Menschen helfen, ihre Finanzen selber zu machen. Daher sind unsere Inhalte kostenlos im Netz verfügbar. Wir finanzieren unsere aufwändige Arbeit mit sogenannten Affiliate-Links. Diese Links kennzeichnen wir mit einem Sternchen (*).

Bei Finanztip handhaben wir Affiliate-Links aber anders als andere Websites. Wir verlinken ausschließlich auf Produkte, die vorher von unserer unabhängigen Experten-Redaktion empfohlen wurden. Nur dann kann der entsprechende Anbieter einen Link zu diesem Angebot setzen lassen. Geld bekommen wir, wenn Du auf einen solchen Link klickst oder beim Anbieter einen Vertrag abschließt.

Ob und in welcher Höhe uns ein Anbieter vergütet, hat keinerlei Einfluss auf unsere Empfehlungen. Was Dir unsere Experten empfehlen, hängt allein davon ab, ob ein Angebot gut für Verbraucher ist.

Mehr Informationen über unsere Arbeitsweise findest Du auf unserer Über-uns-Seite.