Ratgeber

Start Ratgeber

Manager im Geldregen.
Bild: Minerva-Studio / iStock.com

Zwei Drittel aller Haushalte besitzen eine Hausratversicherung, oft schon seit Jahrzehnten, vergessen in einem grauen Ordner. Viele dieser Policen kosten einige hundert Euro im Jahr – das ist oft zu viel! In keiner großen Versicherungssparte verdienen die Anbieter so viel wie mit der Hausrat: Von 100 Euro, die wir Verbraucher an Beiträgen zahlen, müssen die Versicherungen im Schnitt gerade einmal…

Feilschen
Ruhig mal beim Anbieter nachhaken, ob es nicht auch ein wenig günstiger geht. Bild: MartinPrescott, iStock.com

Nur wenige Leute feilschen mit ihrem Internetanbieter, der Bank oder dem Pay-TV-Sender. Aber es lohnt sich – vor allem bei der Kfz-Versicherung, bei Mobilfunk- und Internetanbietern. Etwas zu holen gibt es auch bei Gas- und Stromversorgern. Bei Banken ist dagegen nicht so viel drin. Das ergab eine Umfrage bei Lesern des Verbraucher-Ratgebers Finanztip. Ganz besonders erfolgreich waren die Finanztip-Leser offenbar…

Schließfächer
Vielleicht haben Sie ein Schließfach geerbt, von dem Sie nichts wissen. Bild: kali9, GettyImages

Mehrere Milliarden Euro liegen auf den Konten Verstorbener – und die Erben wissen nichts davon. Niemand ruft das Geld ab. Die Banken tun nichts, um die Erben zu finden. Wenn Sie also den Verdacht haben, dass von Ihrer Familie irgendwo noch Geld herumliegt, dann müssen Sie sich selbst darum kümmern. Die Banken sprechen von „nachrichtenlosen Konten“. Schätzungen zufolge liegen in…

Bahn
Bild: Mixmike / Getty Images

Der Partner oder die Partnerin eines Bahncard-Inhabers kann eine Bahncard* deutlich günstiger bekommen. Partner bedeutet hier: Sie sind verheiratet beziehungsweise eingetragene Lebenspartner – oder Sie leben in einem Haushalt zusammen. Die Bahn stellt die Partnerkarte nicht besonders heraus: Auf der Überblickseite zur Bahncard ist zum Beispiel keine Partner-Bahncard abgebildet. Auch kann man die Partner-Bahncard nicht nachträglich online hinzubuchen. Dazu müssen…

Bahnfahrt
Bild: Oleh Slobodeniuk, iStock.com

Sparpreis reicht nicht mehr – seit Sommer 2018 können Sie Fahrkarten bei der Deutschen Bahn zum Super-Sparpreis buchen. Die herkömmlichen Sparpreis-Tickets gibt es weiterhin, allerdings zu anderen Konditionen als bisher. Beiden Sparpreis-Arten ist gemein, dass Sie die einmal gewählte Verbindung auch nutzen müssen (Zugbindung). Wer flexibel bleiben will, muss tiefer in Tasche greifen – und ein sogenanntes Flexticket buchen. Super-Sparpreis-Tickets…

Handy-Schock
Bild: Amesy, iStock.com

Schrecken Sie auch davor zurück, den Handyvertrag zu wechseln, weil Ihre gewohnte Rufnummer verlorengehen könnte? Oder weil es zu kompliziert ist, die Handynummer zu einem anderen Anbieter mitzunehmen? Dann sind Sie nicht allein. Wir wissen aus Kommentaren und Lesermails, dass die Mitnahme der Rufnummer viele davon abhält, ihren alten, teuren Handytarif endlich zu kündigen. Dabei lässt sich eine Katastrophe mit…