EU-Flaggen
Bild: justhavealook, iStock.com

+++ Die EU-Politik hat einen schlechten Ruf, dabei kamen zuletzt viele gute Regeln, die Verbrauchern etwas bringen, aus Brüssel: Die Roaming-Gebühren wurden abgeschafft, der Käuferschutz verbessert – und wenn Bahn oder Flug stark verspätet sind, ist eine Entschädigung fällig. Wir sind deshalb überzeugt: Es lohnt sich, an der Europawahl teilzunehmen. Wenn Sie genau wissen wollen, wer dort Ihre Interessen gut vertritt, dann sollten Sie den Wahl-O-Mat ausprobieren. Der ermittelt anhand einfacher Fragen, welche Partei inhaltlich zu Ihnen passt. Schauen Sie sich auch die Begründungen dazu an. Er geht heute hier online. +++

+++ Der Dachverband der Verbraucherzentralen VZBV hat diese Woche das Konzept einer staatlich organisierten Extrarente vorgelegt, das künftig die Riester-Rente ersetzen soll. Die Idee: Alle Arbeitnehmer zahlen über ihren Arbeitgeber automatisch ein, solange sie nicht explizit verzichten. Eine staatliche Agentur sammelt das Geld und legt es über eine private Anlagegesellschaft vor allem in Aktien an. Die Hoffnung der Verbraucherschützer: Ein solches System nach skandinavischem Muster wäre preiswerter als Riester und Betriebsrenten – und bringt deshalb mehr Geld im Alter. Vor allem würden die hohen Kosten für Versicherer und Banken entfallen. +++

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT