Tankstelle
Bild: Christian Offenberg / Imago

Am Dienstag kündigte die EU ein Teil-Embargo gegen russisches Öl an: Bis Ende des Jahres werden Schritt für Schritt alle Importe per Schiff verboten. Nur über Pipelines darf weiter Erdöl fließen. Das wird dazu führen, dass der Preis für Rohöl tendenziell weiter steigt. Die gute Nachricht für Verbraucher: Seit Mittwoch gilt der Tankrabatt der Ampelkoalition. Sie erlässt nun für drei Monate knapp 17 Cent an Steuern auf den Dieselpreis und 35 Cent pro Liter auf Benzin.

Unklar bleibt, wie weit die Tankstellen die Steuerermäßigung an die Kunden weitergeben. Denn dazu sind sie nicht verpflichtet. Tatsächlich sank am Mittwoch der Preis für Diesel im Schnitt lediglich um 12 Cent pro Liter, der für Super E10 um 27 Cent – die Steuersenkung wurde also nur teilweise weitergegeben.

Der Branchenverband der Mineralölkonzerne erklärte, dass die Tankstellen noch Vorräte auflösten, die sie zum alten, höheren Steuersatz gekauft hatten. Daher könne sich der Tankrabatt erst mit der Zeit voll entfalten. Allerdings sind die Preise am Donnerstag sogar wieder um 2 Cent gestiegen.

Wir raten Dir, in jedem Fall eine Tank-App zu nutzen, um die günstigen Tankstellen zu finden. So kannst Du persönlich die Preistreiber abstrafen. Dafür eignen sich unter anderem Clever-tanken, Mehr-tanken und die ADAC Spritpreis App.

Wenn Du mit Öl heizt, hast Du es aktuell besonders schwer, den richtigen Zeitpunkt für den Einkauf zu finden. Das Ölembargo, aber auch der Kriegsverlauf könnten die Preise weiter nach oben treiben. Ob sich die Lage noch vor der nächsten Heizsaison entspannt, ist völlig offen. Wenn Du jetzt Deinen Tank füllst, bist Du zumindest abgesichert, nicht im Winter womöglich noch viel mehr zahlen zu müssen. Für den Preisvergleich empfehlen wir die Portale Heizoel24 oder Esyoil.

Zum Ratgeber

Salim Rehan
Autor

Stand:

Salim Rehan unterstützt die Experten-Redaktion als Volontär und durchläuft dabei alle Stationen und Themen, die wir für Dich recherchieren und einfach machen wollen: Versicherungen, Geldanlage, Konten, Handyverträge, Strom- und Gasverträge, Kredite, Recht- und Steuerthemen. Als studierter Staatswissenschaftler, gelernter Bankkaufmann und passionierter Tischtennisspieler bringt Salim alle Fertigkeiten mit, um Dir in Sachen Geld den Ball so einfach wie möglich zu zuspielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Was der Stern bedeutet:

Wir wollen mit unseren Empfehlungen möglichst vielen Menschen helfen, ihre Finanzen selber zu machen. Daher sind unsere Inhalte kostenlos im Netz verfügbar. Wir finanzieren unsere aufwändige Arbeit mit sogenannten Affiliate-Links. Diese Links kennzeichnen wir mit einem Sternchen (*).

Bei Finanztip handhaben wir Affiliate-Links aber anders als andere Websites. Wir verlinken ausschließlich auf Produkte, die vorher von unserer unabhängigen Experten-Redaktion empfohlen wurden. Nur dann kann der entsprechende Anbieter einen Link zu diesem Angebot setzen lassen. Geld bekommen wir, wenn Du auf einen solchen Link klickst oder beim Anbieter einen Vertrag abschließt.

Ob und in welcher Höhe uns ein Anbieter vergütet, hat keinerlei Einfluss auf unsere Empfehlungen. Was Dir unsere Experten empfehlen, hängt allein davon ab, ob ein Angebot gut für Verbraucher ist.

Mehr Informationen über unsere Arbeitsweise findest Du auf unserer Über-uns-Seite.