Der Lebensmittel-Discounter Penny hat eine Spendenaktion für die Betroffenen der Flut in Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Sachsen gestartet. Das Besondere: Penny verdreifacht jede Spende zwischen 5 und 200 Euro. Spendest Du 50 Euro, gehen also zusätzlich 100 Euro an die DRK-Hochwasserhilfe. Wir finden die Aktion super! Sie läuft bis zum 31. Juli. Die Spende wird über den Kauf eines Gutscheins auf der Website von Penny abgewickelt. Zahlungen funktionieren mit Master- und Visa-Karte sowie mit Klarna.

Zur Spendenaktion

Finanztip-Redaktion
Autor

Stand:

Die Finanztip-Redaktion besteht aus einem Team von Experten, die für Dich recherchieren, damit Du die besten Entscheidungen treffen kannst. Mehr zu unserer Arbeitsweise kannst Du hier lesen.

2 Kommentare

  1. Hallo,
    Ich habe an der Spendenaktion von Penny teilgenommen und fand die Idee gut.
    Mich würde interessieren wie diese Aktion gelaufen ist, wieviel zusammengekommen ist und wo das Geld gelandet ist.
    Viele Grüße
    Marion

    1. Den Kommentar und die Fragen kann ich nur unterstützen. Auch ich habe gespendet und bin interessiert wie/ wofür das Geld verwendet wurde.
      Grüße,
      Kai
      PS: inkl. Verdreifachung durch seien wohl rund 1,35 Millionen Euro mut der Aktion zusammen gekommen. (Siehe https://www.penny.de/fluthilfe)
      Aber die Verwendung beim DRK ist mir noch unklar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Was der Stern bedeutet:

Wir wollen mit unseren Empfehlungen möglichst vielen Menschen helfen, ihre Finanzen selber zu machen. Daher sind unsere Inhalte kostenlos im Netz verfügbar. Wir finanzieren unsere aufwändige Arbeit mit sogenannten Affiliate-Links. Diese Links kennzeichnen wir mit einem Sternchen (*).

Bei Finanztip handhaben wir Affiliate-Links aber anders als andere Websites. Wir verlinken ausschließlich auf Produkte, die vorher von unserer unabhängigen Experten-Redaktion empfohlen wurden. Nur dann kann der entsprechende Anbieter einen Link zu diesem Angebot setzen lassen. Geld bekommen wir, wenn Du auf einen solchen Link klickst oder beim Anbieter einen Vertrag abschließt.

Ob und in welcher Höhe uns ein Anbieter vergütet, hat keinerlei Einfluss auf unsere Empfehlungen. Was Dir unsere Experten empfehlen, hängt allein davon ab, ob ein Angebot gut für Verbraucher ist.

Mehr Informationen über unsere Arbeitsweise findest Du auf unserer Über-uns-Seite.