Am 21. Juni startet Amazon* wieder einen zweitägigen Sonderverkauf. Schon im Vorfeld des Prime Day gibt es ein paar Angebote. Am Vorabend leistet sich Amazon ein Livekonzert. An den beiden Haupttagen erhöht Amazon den Druck auf die Käufer mit zeitlich begrenzten „Blitzangeboten“. Doch Impulskäufe können sich rächen. Beim vergangenen Amazon Prime Day gab es viel Kritik, viel Show, wenig echte Angebote, hieß es in Shopping-Foren. Findest Du also etwas, solltest Du stets auf Idealo* oder billiger.de* vergleichen.

Mitmachen können alle Prime-Mitglieder. Wer kein Mitglied ist, kann umsonst für 30 Tage eine Probemitgliedschaft abschließen – kündigen nicht vergessen.

Andere Händler locken zurzeit ebenfalls mit hohen Rabatten, jedoch ohne künstlichen Zeitdruck. Bei Cyberport* findest Du heute zum Beispiel in der „Orange Week“ günstige 4K-Beamer. Interessant ist auch der „Super-Sale“ von Saturn* mit Rabatten auf Einbaugeräte. Aber auch hier lohnt es sich, kühl die Preise zu vergleichen.

Finanztip-Redaktion
Autor

Stand:

Die Finanztip-Redaktion besteht aus einem Team von Experten, die für Dich recherchieren, damit Du die besten Entscheidungen treffen kannst. Mehr zu unserer Arbeitsweise kannst Du hier lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Was der Stern bedeutet:

Wir wollen mit unseren Empfehlungen möglichst vielen Menschen helfen, ihre Finanzen selber zu machen. Daher sind unsere Inhalte kostenlos im Netz verfügbar. Wir finanzieren unsere aufwändige Arbeit mit sogenannten Affiliate-Links. Diese Links kennzeichnen wir mit einem Sternchen (*).

Bei Finanztip handhaben wir Affiliate-Links aber anders als andere Websites. Wir verlinken ausschließlich auf Produkte, die vorher von unserer unabhängigen Experten-Redaktion empfohlen wurden. Nur dann kann der entsprechende Anbieter einen Link zu diesem Angebot setzen lassen. Geld bekommen wir, wenn Du auf einen solchen Link klickst oder beim Anbieter einen Vertrag abschließt.

Ob und in welcher Höhe uns ein Anbieter vergütet, hat keinerlei Einfluss auf unsere Empfehlungen. Was Dir unsere Experten empfehlen, hängt allein davon ab, ob ein Angebot gut für Verbraucher ist.

Mehr Informationen über unsere Arbeitsweise findest Du auf unserer Über-uns-Seite.