Die Auslandsgebühren fürs mobile Telefonieren und Surfen in der EU sind seit dem 15. Juni Geschichte. Damit sind die meisten kostenpflichtigen EU-Pakete im Handyvertrag überflüssig. Doch nicht alle Mobilfunkanbieter sind so fair und beenden diese Zusatz-Optionen von alleine. Das heißt für Sie: Entrümpeln Sie Ihren Handyvertrag. Das geht am besten, wenn Sie im Kundenbereich des Providers unter „Ausland“ einfach die regulierte „Standard-Bepreisung“ auswählen. Die ist entgegen manch irreführender Bezeichnung so gut wie immer kostenlos.

Daniel Pöhler
Autor

Stand:

Daniel Pöhler ist Co-Pilot im Newsletter-Team und gelegentlich als Mobilitäts-Experte von Finanztip unterwegs. Daniel hat Betriebswirtschaft studiert und bei einem Fachmagazin für Telekommunikation volontiert. Seine ausgeprägte Leidenschaft für gute Sprache hat ihm einen weiteren Job bei Finanztip eingebracht: den des stellvertretenden Textchefs.

3 Kommentare

    1. Lieber Herr Schmidt,

      loggen Sie sich dazu im Online-Kundenbereich Ihres Mobilfunkanbieters ein. Suchen Sie einen Menüpunkt „Ausland“ oder Ähnliches. Stellen Sie dort auf den EU-Tarif oder die Standard-Bepreisung um.

      Alternativ schreiben Sie Ihrem Mobilfunkanbieter, dass Sie auf den regulierten Standard-Tarif der EU umstellen möchten.

      Viele Grüße
      Daniel Pöhler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Was der Stern bedeutet:

Wir wollen mit unseren Empfehlungen möglichst vielen Menschen helfen, ihre Finanzen selber zu machen. Daher sind unsere Inhalte kostenlos im Netz verfügbar. Wir finanzieren unsere aufwändige Arbeit mit sogenannten Affiliate-Links. Diese Links kennzeichnen wir mit einem Sternchen (*).

Bei Finanztip handhaben wir Affiliate-Links aber anders als andere Websites. Wir verlinken ausschließlich auf Produkte, die vorher von unserer unabhängigen Experten-Redaktion empfohlen wurden. Nur dann kann der entsprechende Anbieter einen Link zu diesem Angebot setzen lassen. Geld bekommen wir, wenn Du auf einen solchen Link klickst oder beim Anbieter einen Vertrag abschließt.

Ob und in welcher Höhe uns ein Anbieter vergütet, hat keinerlei Einfluss auf unsere Empfehlungen. Was Dir unsere Experten empfehlen, hängt allein davon ab, ob ein Angebot gut für Verbraucher ist.

Mehr Informationen über unsere Arbeitsweise findest Du auf unserer Über-uns-Seite.