Beiträge von Erdnuss!

    Episode V: Die Zahnarztgattinnen schlagen zurück ;)

    Dazu die Stellungnahme von Frau Piel (Vorsitzende des Bundesvorstandes der Deutschen Rentenversicherung Bund)


    Bundesvertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung
    Anja Piel, Vorsitzende des Bundesvorstands der Deutschen Rentenversicherung, spricht anlässlich der Bundesvertreterversammlung am 22. Juni 2023 in…
    www.deutsche-rentenversicherung.de


    Auszug


    "Die Verwaltungskosten zur Umsetzung des Grundrentenzuschlags beliefen sich im vergangenen Jahr auf knapp ein Fünftel der Gesamtkosten. Im Vergleich dazu lagen die Verwaltungskosten der Rentenversicherung insgesamt bei weniger als 1,5 Prozent. „Wir appellieren daher erneut an den Gesetzgeber, die Regelungen zur Grundrente zu vereinfachen. Gerade die Vorgaben zur Anrechnung von Kapitaleinkünften sind unnötig kompliziert geraten und erfordern einen hohen Prüfaufwand, der in keinem vernünftigen Verhältnis zum erwarteten Nutzen steht“, so Piel. Eine Vereinfachung würde Bürokratiekosten sparen und läge auch im Interesse der betroffenen Grundrentenempfängerinnen und -empfänger."


    Meine Zusammenfassung. Das Gegenteil von gut ist gut gemeint.

    Ja, was für absurde Diskussionen, an die sich die Verbraucherzentrale da beteiligt:


    https://www.sueddeutsche.de/wi…-20090101-240216-99-12979


    </ironie>

    Was hat der Artikel mit dem Thema "Was sagt ihr zu den geplanten Einschränkungen beim Bargeldverkehr?" zu tun? Keine inhaltliche Auseinandersetzung mit meinem Post.


    Vielleicht habe ich ja etwas überlesen, aber irgendwie geht es in dem Beitrag über den Abbau/ Sicherung von Geldautomaten und das Ablehnen von Bargeld in Geschäften. Außerdem muss man jetzt anstatt 3 km vielleicht 5, 6 oder ??? km zum nächsten Geldautomaten fahren. Also "weinen" ETF-Anleger in diesem Forum darüber, dass der Markt effizient arbeiten möchte?


    Ich muss mich aber tatsächlich korrigieren. Noch absurder als das Thema an sich sind die angeblichen Gründe der Freiheitskämpfer. Eigentlich habe ich nichts gegen Bargeld, aber nach dieser Diskussion kommen mir doch erhebliche Zweifel zur Kosten-Nutzen-Rechnung bei Bargeld. Liegt aber nicht am Bargeld und dessen eigentlichen Funktion.

    Der Puffer von 10.000,00 € pro Bargeldtransaktion deckt gerade so meinen täglichen Bedarf. Leider reichen meine Bargeldreserven nur zu 50 Transaktionen.😭


    Ich möchte noch einmal darauf hinweisen, dass Bargeld unbegrenzt aufbewahrt und eingezahlt werden darf. Was für eine absurde Diskussionen, die nicht einmal 1 % der Privatpersonen in Deutschland betreffen dürfte.

    Was hat das ganze jetzt mit der Einschränkung beim Bargeldverkehr zu tun? Die Einführung von Steuern hat sicher nichts damit zu tun, ob Bargeld (un)eingeschränkt genutzt werden kann.

    Was viele vergessen: Geldscheine sind offiziell verbrieftes Gold (mit dem Versprechen, es jederzeit in Gold zurücktauschen zu können).

    ??? Noch so ein Mythos


    Goldstandard: Mythos oder Heilmittel?
    Alles über Goldstandard, erklärt von GOLD.DE! Golddeckung, Goldbindung, Vorteile, Nachteile, Geschichte - und wer dafür ist.
    www.gold.de


    Auszug


    "Unser aktuelles Geldsystem ist nicht goldgedeckt. Bis zum Jahr 1971 war der Dollar mit einem festen Preis von 35 Dollar je Unze an Gold gekoppelt. Andere wichtige Weltwährungen, darunter auch die D-Mark, hatten fixe Wechselkurse zum Dollar. Sie waren sozusagen indirekt an Gold gekoppelt."

    ...

    "Die Wiedereinführung des Goldstandards ist für die meisten Ökonomen heute kein Thema. Die Theorien von John Maynard Keynes gelten für viele Immer noch als das Maß der Dinge. Dieser hatte schon 1923 den Goldstandard als "barbarous relic" abgekanzelt, also als ein für moderne Volkwirtschaften ungeeignetes Instrument."


    Zur Schweiz


    Goldwährung
    hls-dhs-dss.ch


    Auszug


    "Zu Beginn des Ersten Weltkriegs brach der internationale Goldstandard innert weniger Tage zusammen. Die Goldeinlösepflicht wurde 1914 in der Schweiz wie anderswo zur Überwindung der akuten Zahlungskrise aufgehoben."

    Ich dachte, die Kriminellen nutzen Bitcoin.... :/

    Auch so ein Mythos, der anonyme Bitcoin...


    Bitcoin Anonym kaufen 2024 ➡️ Ist es immer noch möglich?
    Bitcoin kaufen anonym in 2024 ➡️ Welche Zahlungsmittel und wie ist es wirklich möglich ➡️ Unsere Schritt für Schritt Anleitung ➡️
    coincierge.de


    Auszug


    "Die Frage nach der Anonymität von Bitcoin ist ganz einfach geklärt. Bitcoin ist nicht anonym und ist es auch nie gewesen. Der ursprüngliche Gedanke Nakamoto’s war es, eine digitale Währung zu schaffen, die nicht wie Fiatwährung auf Vertrauen aufbaut, sondern durch Transparenz kontrollierbar ist. Zahlungen und andere Transaktionen in der Blockchain werden durch ein Netzwerk gleichberechtigter Rechner abgewickelt und mit einer digitalen Signatur kryptografisch legitimiert."


    Es gibt, soweit ich weiß, nur eine wirkliche Möglichkeit Bitcoin anonym zu erwerben. Da tauscht man Bargeld🤣 mittels Bitcoin-Geldautomaten in Bitcoin.

    Braucht's denn für die Geldwäsche Bargeld?

    Ja.


    https://stripe.com/de/resource…/money-laundering-germany


    Auszug


    "Dies lässt sich unter anderem darauf zurückführen, dass es hierzulande viele Banken, häufig auch kleinere Institute, gibt und die Deutschen eine Vorliebe für Bargeld haben. Zudem ist Deutschland durch seine politische Stabilität und die wirtschaftliche Stärke ein attraktives Land für Geldwäscher/innen. Nicht zuletzt auch deshalb, weil Täter/innen lange Zeit bei strafrechtlicher Verfolgung mit nur wenigen Konsequenzen rechnen mussten.

    Dies wurde unter anderem von der Financial Action Task Force (FATF), einem Gremium der Industriestaaten-Organisation OECD, in der Vergangenheit häufig kritisiert. Im Jahr 2020 mussten sich laut FATF beispielsweise nur rund 1.000 Personen in Deutschland wegen Geldwäsche juristisch verantworten – obwohl mehr als 37.000 Untersuchungen eröffnet wurden. Auch deshalb stand Deutschland mehrfach kurz davor, von der FATF auf die graue oder schwarze Liste gesetzt zu werden. Auf der grauen Liste landen Länder mit einem erhöhten Risiko für Geldwäsche und Terrorismusfinazierung; auf der schwarzen Liste Hochrisikoländer."



    Giralgeld ist ab der "Entstehung" nachverfolgbar. Der Weg von Bargeld ist in der Regel gar nicht oder nur sehr schwer zu verfolgen. Deswegen wird Bargeld bei kriminellen Geschäften genutzt.

    Ansonsten, Quellen zur Einschätzung: zwanzig Jahre fast täglicher beruflicher Kontakt mit Personalverantwortlichen aus einer der großen deutschen Industriebranchen.

    Das ist ja komisch, ich habe ca. 20 Jahre Erfahrung als Personalverantwortlicher (allerdings nicht aus einer der großen deutschen Industriebranchen) und habe genau die gegenteiligen Erfahrungen gemacht. Welche Blase stimmt denn jetzt?

    ...auf Firmenkosten einen zweiwöchigen Wanderführerkurs in Anspruch nimmst,..

    Welcher Anbieter führt eigentlich den anerkannten Wanderführerkurs durch?

    Hallo Hoffnung2022,


    woher haben denn die Kollegen ihr Wissen?


    Bei meinem Arbeitgeber ist es jedenfalls so, dass er zusätzlich zum Bildungsurlaub interne Fortbildung anbietet. Ausserdem kann man noch für externe Fortbildungen Gelder beantragen. Diese werden allerdings "nur" dann bewilligt, wenn auch der Arbeitgeber von dem erlangten Wissen etwas hat. Dann zählt die Fortbildungszeit allerdings als (bezahlte) Arbeitszeit und die Kosten werden zu 100% vom ihm übernommen.

    Also was das betrifft, ist mein Arbeitgeber wirklich vorbildlich!

    Hallo Pumphut,


    Das Thema füllt Bibliotheken und will ich hier nicht weiter diskutieren.

    Damit hast du sicherlich recht. Es ging mir auch nur darum meinem Standpunkt zu dem Thema klarzustellen.

    Der von Ihnen gefettete Text liefert aber garantiert keine Begründung für das Grunderbe.

    Spricht aber auch nicht dagegen.

    soziale Gerechtigkeit und Gleichmacherei sind aber sehr verschiedene Pantoffel, genauso wie soziale Marktwirtschaft und Sozialismus.

    Hier stimme ich zu.


    Einen schönen Abend!

    Es ist für alle unsere Rentner, die ein ganzes Leben gebuckelt haben, und jetzt mit ihrer Rente knausern müssen der blanke Hohn.


    Eine mickrige Rente resultiert aus einem mickrigen Lohn. An den erhöhten Gewinnen partizipieren die Unternehmer/ Aktienbesitzer. Die Differenz zur Mindestrente wird dann durch die Steuereinnahmen der Allgemeinheit ausgeglichen. Prinzip dürfte bekannt sein.


    Also bitte nicht von spätsozialistischen Umverteilungsphantasien beeindrucken lassen.

    Aus dem spätsozialistischen Umverteilungsministerium


    "Wichtigstes Ziel der Erhebung von Steuern ist die Erzeugung von Einnahmen, die zur Deckung des Staatshaushalts genutzt werden. Die über Steuern gewonnenen Einnahmen werden zu Finanzierung staatliche Aufgaben herangezogen, wie beispielsweise:

    • Entlohnung der Beschäftigten im öffentlichen Dienst

    • Finanziellen Ausgleich sozialer Unterschiede

    • Finanzielle Unterstützung von Forschung, Bildung und Lehre

    • Schaffung, Verbesserung und Aufrechterhaltung der Infrastruktur

    Neben der Deckung des Staatshaushalts werden Steuern auch zur Lenkung von Verhaltensweisen oder zur Umverteilung unter dem Aspekt der sozialen Gerechtigkeit erhoben."


    https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Glossareintraege/S/008_Steuer.html?view=renderHelp


    Die Idee ist super!

    Aber hier im Forum wirst du dafür wenig Zuspruch finden, weil sich hier eher Neoliberale rumtummeln, die Angst vor dem Staat und zu viel sozialer Gerechtigkeit in Deutschland haben und ihre Privilegien (beispielsweise ein hohes Erbe) nicht abgeben wollen.

    Vielleicht werden wir ja positv überrascht.😲

    Hallo Lukas F. ,


    ich selber bin kein Freund von Gold, da ich weder Prepper bin noch Gold für einen Sicherheitsbaustein in einem Investitionsplan halte. Die Frage, ob dein Goldanteil zu hoch ist, würde ich deswegen eindeutig mit Ja beantworten. Dieses ist natürlich nur meine Meinung und wenn du dich, nach gründlicher Recherche, aber anders entscheidest soll mir das auch Recht sein!😉


    Hier mal eine Beurteilung von Goldpreisen aus dem Jahr 2022,...


    Gold wird seinem Ruf als "sicherer Hafen" nicht gerecht - die Gründe
    Gold gilt eigentlich als Krisen-Asset schlechthin. Doch trotz derzeit enormer Unsicherheiten hat das gelbe Edelmetall seit Jahresbeginn deutlich an Wert…
    www.finanzen.net


    ...nach dem Motto man bastelt sich seine Theorie je nach Verlauf des Kurses. Aber mit einem hat der Bericht auf jeden Fall recht.


    "Letzten Endes hängt der Goldpreis eben von Angebot und Nachfrage ab. Wenn viele Anleger Gold kaufen, weil sie anderen Anlageformen nicht mehr vertrauen, so muss der Wert zwangsläufig steigen. Die Psychologie spielt beim Goldpreis eine entscheidende Rolle."



    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Sollte es die Forumsteilnehmer nicht nachdenklich stimmen, wenn Fragesteller (anscheinend zu Recht) bedenken haben, alle Informationen zur Verfügung zu stellen?


    Schade dass man hier nicht (möglichst) objektiv über Geldanlage diskutieren kann,...

    ...(Ich hätte eigentlich den Krypto-Teil in meinem urspr. Post garnicht erwähnen sollen, dachte schon dass es hier Themenverfehlungen geben wird...)

    Und das, obwohl er doch spätestens hier klargemacht hat, woher die Summe kommt (50% Gewinn, also bisher alles richtig gemacht👍) und das es sich für ihn um Spielgeld handelt.

    Danke, fühle mich bestätigt, so sehe ich das eigentlich auch. Und bzgl. Krypto: das war vor einem Jahr noch halb so viel Wert, schwankt ziemlich und ist mein "abgeschriebenes" Spielgeld...

    Ein Hoch auf die so oft eingeforderten kompletten und transparenten Informationen, um die ursprünglich gestellten Fragen sachlich und ohne Umschweife beantworten zu können!

    Guten Morgen,


    für mich war der wichtigste Schritt meine Rentenlücke zu ermitteln.


    Rentenlücke berechnen: So planst Du fürs Alter


    Im Idealfall hast du schon soviel Rücklagen (gesetzliche/ private Rentenversicherung, Erbschaft...u.s.w.), dass du gar nicht weiter sparen musst. Normalerweise musst du aber die Rentenlücke entweder durch Mehreinnahmen oder durch die Reduzierung der Ausgaben schließen. Da die meisten Menschen ihre Ausgaben nicht ausreichend kürzen können oder wollen, bleibt ihnen nur Mehreinnahmen durch die Bildung von Rücklagen (sparen/ investieren) zu generieren.


    Ob und wie du die Rentenlücke schließt, hängt von deiner Sparrate, den Zeitraum und der Rendite deiner Rücklagen/ Investitionen ab. Die Sparrate wird nicht mittelbar durch deinen Nettoverdienst beeinflusst, sondern "nur" in der Höhe begrenzt.

    Warum steigt bei Strom in 2024 die Mehrwertsteuer?

    Ab 1. März entfällt die "Mehrwertssteuerermäßigung" für Fernwärme/ Gas, also eine Angleichung zum Strom. Es steigen, soweit ich weiß, nur die Netzentgelte beim Strom.


    "Was bedeutet das für Stromkunden?


    Für Haushaltskunden rechnet der Strommarktexperte Mirko Schlossarczyk vom Beratungsunternehmen Enervis in den kommenden Monaten unter normalen Umständen mit gleichbleibenden oder weiter zurückgehenden Endkundenpreisen."


    Was ändert sich 2024 bei den Strom- und Gaspreisen?
    Ob Haushalte 2024 mehr oder weniger für Strom und Gas zahlen müssen, hängt von vielen Faktoren ab. Einige Preisbestandteile werden teurer, es gibt aber auch…
    www.tagesschau.de