Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Altsachse -

    Mag den Beitrag von Kater.Ka im Thema Eventuell in Staatsanleihen investieren.

    Like (Beitrag)
    Bei der ganzen Sache solltest Du bedenken, dass eine Anlage außerhalb des Euroraums nicht automatisch sicherer ist. Die USA haben ebenfalls ein Schuldenproblem und die Wirtschaft lahmt. Nicht umsonst wird dort eine Zinssenkung erwartet, in China stützt…
  • Altsachse -

    Hat eine Antwort im Thema bAV Angebot sinnvoll verfasst.

    Beitrag
    Hallo @Granny, 3-5% halte ich für zu wenig. Meine Erfahrung liegt bei 6-7%. Das sind dann zwar keine Zinsen, sondern Rendite. Gruß Altsachse
  • Referat Janders -

    Hat eine Antwort im Thema Eventuell in Staatsanleihen investieren verfasst.

    Beitrag
    Wer Staatsanleihen oder der Einlagensicherung misstraut, für den ist der Vorschlag nix: Einzahlungen in die gesetzliche Rentenversicherung sind "auf kurze Distanz" gar nicht so schlecht, da bei einer Alternativanlage der Zinseszins nicht richtig…
  • Referat Janders -

    Hat eine Antwort im Thema Arbeitgeber-Rente bewerten verfasst.

    Beitrag
    Ich biete einmal folgende Zahl an: 7235 Euro. Das ist das, was man 2019 einzahlen muss, um einen Entgeltpunkt zu bekommen. Herleitung: vorläufiges Durchschnittsentgelt von 2019 (38.901 EUR) × Beitragssatz von 2019 (18,6%) Der Entgeltpunkt ist bis…
  • Samuel -

    Hat eine Antwort im Thema vollkommen verwirrt verfasst.

    Beitrag
    Es kommt halt auf deinen Liquiditätsbedarf an. Wenn du aus anderen Quellen genügend Liquidität hast, um davon problemlos zu leben, finde ich deine Kombination aus 70 % internationalen Aktien und 30 % Edelmetall nicht mal so schlecht. Brauchst du mehr…
  • bobby69 -

    Mag den Beitrag von chris2702 im Thema Ab wann Steuerklassenwechsel 3/5.

    Like (Beitrag)
    Hallo @bobby69 Willkommen in der Community! Bei uns bist du richtig. ;) Zunächst einmal ein weitverbreiteter Irrtum: Durch den Wechsel in Steuerklasse 3/5 hast du unterjährig mehr Geld in der Tasche. Würdest du jedoch in Klasse 4/4 bleiben, bekämst…
  • chris2702 -

    Hat eine Antwort im Thema Ab wann Steuerklassenwechsel 3/5 verfasst.

    Beitrag
    Hallo @bobby69 Willkommen in der Community! Bei uns bist du richtig. ;) Zunächst einmal ein weitverbreiteter Irrtum: Durch den Wechsel in Steuerklasse 3/5 hast du unterjährig mehr Geld in der Tasche. Würdest du jedoch in Klasse 4/4 bleiben, bekämst…
  • woldschnaggl -

    Hat eine Antwort im Thema Msci emerging markets Große Umstellung verfasst.

    Beitrag
    Danke Ben42, hast ein wenig licht ins dunkle gebracht!
  • pipilotta -

    Hat eine Antwort im Thema vollkommen verwirrt verfasst.

    Beitrag
    Ganz herzlichen Dank für deine Antwort. Das war sehr hilfreich. Noch ein Paar fragen: wenn ich 700,- in den msci World investiere, in den em 300,- wieviel würdest du dann in Rohstoffe investieren?und Dan in Rohstoffe, oder nur in Gold? Herzlichen…
  • chris2702 -

    Hat das Thema Arbeitgeber-Rente bewerten gestartet.

    Thema
    Hallo zusammen, ich bekomme von meinem Arbeitgeber verschiedene Benefits, darunter Beiträge zur betrieblichen Altersversorgung. Nun würde ich gerne bewerten, wie attraktiv diese sind, welchen Teil der Rentenlücke sie schließen. Um das zu tun würde…
  • bobby69 -

    Hat das Thema Ab wann Steuerklassenwechsel 3/5 gestartet.

    Thema
    Hallo Leute, bin neu hier, danke vorab für jede Info :). Ich bin in freudiger Erwartung von Nachwuchs (mitte September), aber meine Frau hat leider vor kurzem ihren befristeten Job verloren. Nun bezieht sie also Arbeitslosengeld und wenn das Kind…
  • Kater.Ka -

    Hat eine Antwort im Thema Eventuell in Staatsanleihen investieren verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Samuel: „Ich betrachte die Einlagensicherung für genauso sicher oder eben unsicher wie Staatsanleihen. “ Ich hatte in der Vergangenheit schon davor gewarnt sich auf die 100 T€ zu verlassen, da die Grenze eben nur auf dem Papier steht.…
  • Samuel -

    Hat eine Antwort im Thema Eventuell in Staatsanleihen investieren verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Kater.Ka: „Anlage auf Tagesgeld / Festgeld genießen die Einlagensicherung, was eine Staatsanleihe nicht hat. Es sind auch schon Staatsanleihen abgewertet worden (Griechenland) oder ganz ausgefallen. “ Korrekt, allerdings besteht diese…
  • Samuel -

    Hat eine Antwort im Thema Eventuell in Staatsanleihen investieren verfasst.

    Beitrag
    OK, bei nur noch vier Jahren bis zur Rente, brauchst du genügend Liquidität, du willst ja davon (zum Teil) leben. Es spricht meiner Ansicht nach zunächst nichts dagegen, einen gewissen Teil deines Geldes weiterhin in einem Aktien-ETF (MSCI World) zu…
  • fitom -

    Mag den Beitrag von Kater.Ka im Thema Eventuell in Staatsanleihen investieren.

    Like (Beitrag)
    Bei der ganzen Sache solltest Du bedenken, dass eine Anlage außerhalb des Euroraums nicht automatisch sicherer ist. Die USA haben ebenfalls ein Schuldenproblem und die Wirtschaft lahmt. Nicht umsonst wird dort eine Zinssenkung erwartet, in China stützt…
  • Kater.Ka -

    Hat eine Antwort im Thema Eventuell in Staatsanleihen investieren verfasst.

    Beitrag
    Bei der ganzen Sache solltest Du bedenken, dass eine Anlage außerhalb des Euroraums nicht automatisch sicherer ist. Die USA haben ebenfalls ein Schuldenproblem und die Wirtschaft lahmt. Nicht umsonst wird dort eine Zinssenkung erwartet, in China stützt…
  • Merziger -

    Hat das Thema Markisen & Co gestartet.

    Thema
    Hallo Gibt es etwas vergleichbares wie Finanztip für Handwerksleistungen? Oder zumindest ein paar gute Quellen für unten genannte Probleme? Ich habe aufgrund eines Hagelsturms eine defekte Markise und einen defekten Sichtschutz und folgende Probleme…
  • Ajax2019 -

    Hat eine Antwort im Thema Eventuell in Staatsanleihen investieren verfasst.

    Beitrag
    Hallo Samuel, ca. 4 Jahre bis zur Rente. Ich suche eine sichere Geldanlage alternativ zum Tagesgeld/Sparkonto. Hintergrund ist, wenn es im Euroraum richtig kracht, z. B wegen Italien oder Bankensterben wegen Zinsmargen usw. Ich hätte gern Geld sicher…
  • Klar, dass Dr. Klein das sagt. Eine 100.000 EUR Anschlussfinanzierung zu vermitteln ist wohl lukrativer als eine mit 70.000 EUR. (Wäre bei Interhyp wohl auch nicht anders.) Aber das Argument mit den Zinsen ist schon schlüssig. 1,79% ist weniger als…
  • Mit dem Thema habe ich mich auf beschäftigt und gegen das einsetzen des riesters entschieden: der Grund war auch, dass aktuell die Zinsen für die Immobilienfinanzierung niedrieger sind als die des Wohnförderkontos aber auch, die Tatsache, dass die…