Strom

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,
      folgendes Problem.
      Habe am 08.04.2015 über check 24 einen neuen Stromversorgungswechsel (Grüner Funke /Fuxx ) durchgeführt. Erhielt auch am gleichen Tag die Bestätigung von Check 24 mit der entsprechenden Auftragsnummer. In den darauffolgenden 2 Wochen erhielt ich keine Bestätigung von Seiten des neuen Stromanbieters – so rief ich dort an. Man teilte mir lediglich mit, dass man keine Daten von check 24 erhalten habe …und dies in letzter Zeit häufig vorkam.... aber man könnte mir trotzdem einen neuen Vertrag anbieten – der wäre nur teurer…. Darauf rief ich bei check 24 an und man versicherte mir dass mein Auftrag am 09.04.2015 mit einer 5 stelligen ID Nummer weitergeleitet wurde .Nach unzähligen Anrufen bei der Kundenbetreuung von Grüner Funke erhielt ich letzten Dienstag – nach 3 Wochen - folgende e – mail:

      Sehr geehrte Damen und Herren,

      Sie haben bei GrünerFunke die Belieferung mit Strom beantragt.

      Wir haben Ihr Anliegen anhand Ihrer Angaben eingehend geprüft und müssen Ihnen
      an dieser Stelle mitteilen, dass wir keinen Stromliefervertrag mit Ihnen abschließen können.

      Die Entscheidung hierfür, kann verschiedene Gründe haben. So kommt ein Vertrag
      zum Beispiel nicht zustande, wenn Ihr Zählpunkt nicht ermittelbar ist oder der Zählertyp nicht
      unterstützt wird, aber auch Dateninkonsistenz oder eine negative Vertragslaufzeitprognose
      sowie sonstige technische oder wirtschaftliche Gründe, können dazu führen.

      Wir unterstehen als unabhängiger Stromanbieter nicht dem Kontrahierungszwang eines
      Grundversorgers und haben daher die gesetzlich zugesicherte Freiheit, über jeden
      Vertragsabschluss nach eigenen Maßgaben zu entscheiden.

      Wir bitten Sie um Verständnis und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute!

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr GrünerFunke Service-Team
      Von Seiten check 24 bat man mich, bei einem anderen Stromanbieter einen neuen Vertrag abzuschließen – was ich auch am gleichen Tag vornahm.
      Probem: ich komme nun in die Ersatzversorgung, da ich meinen alten Stromanbieter zum 12.05.15 gekündigt habe.
      Desweitern habe ich als Kunde ja nur ein 14 –tägiges Widerspruchsrecht und Grüner Funke hat ja nach 3 Wochen den Vertag abgelehnt.