Mehr Sicherheit für Online-Transaktionen

    • Mehr Sicherheit für Online-Transaktionen

      Hallo liebe Mitglieder,

      2014 gab es bisher überdurchschnittlich viele Hacker-Angriffe bzw. es wurden sehr viele bekannt, da sie jeweils großes Schadenspotential hatten. Es scheint so, als ob es nichts wäre, eben mal Millionen von E-Mail-Adresse zu knacken. Die Folgen können verheerend sein: Abgesehen von der Verletzung der Privatsphäre betrifft ein Hack in vielen Fällen zudem den Zugriff auf Kontendaten und somit großen finanziellen Verlust für die Betroffenen.

      Besserung verspricht die sog. 2-Faktor-Authentifizierung: Statt nur des Passworts wird eine zweite Hürde eingereicht, die das Knacken von Konten erschweren soll. Auch wenn keine Technik 100% wasserdicht ist, so gibt sie doch ein weiteres Stückchen Sicherheit (diese Authentifizierung ist übrigens über die jeweiligen Konteneinstellungen einrichtbar, z. B. auch bei Facebook, Google+ und Twitter).

      Was ist mit Ihnen? Nutzen Sie Verfahren wie Online-Banking oder Paypal? Waren Sie schon einmal von einem Hacker-Angriff betroffen?
    • Hallo Rabbio,

      für mich war die 2-Faktor-Authentifizierung ehrlich gesagt auch neu. Das wird aber sicherlich an Bedeutung zunehmen, weil immer mehr online, über das Handy, etc. erledigt wird.

      Bisher haben für mich die Standardmaßnahmen absolut ausgereicht:
      • regelmäßige Änderung aller Passwörter (dafür gibt es ja mittlerweile gute Verwaltungsprogramme)
      • die Verwendung unterschiedlicher Passwörte für unterschiedliche Zugänge
      • nichts offen oder eingeloggt zurückzulassen
      • nicht auf Spam-Mails oder dubiose Kontaktaufnahmen reagieren
      • wichtige Zugangsdaten wie mTANs separat und unzugänglich aufbewahren​
      • sichere Passwörter (zufällige Kombination aus Buchstaben und Zahlen) wählen
      Authentifizierung über Mobilnummer? Da würde mich eine Alternative auch interessieren. Bei vielen ist sie ja Standardvorgehen, z. B. bei Mailprogrammen. Haben Sie denn schon einmal schlechte Erfahrungen gemacht?