Mietpreise soll in Kraft treten

    • Mietpreise soll in Kraft treten

      Was haltet Ihr von der Mietbremse? 2
      1.  
        Wird ein Reinfall, wie vieles andere auch (1) 50%
      2.  
        Abwarten und Tee trinken (1) 50%
      3.  
        Tolle Sache (0) 0%
      4.  
        Keine Ahnung (0) 0%
      Nun wird es wohl doch wahr :/

      Die #GroKo treibt die Einführung der Mietbremse voran. Neue Mieter in angespannten Wohnungsmärkten sollen so vor Wucher geschützt werden. Nun stellt sich für die Vermieter und Mieter die Fragen nach Auswirkungen und Fakten.

      Ein Artikel von Welt.de versucht dies neutral darzulegen.

      "Man kann die raffiniertesten Computer der Welt benutzen und Diagramme und Zahlen parat haben, aber am Ende muss man alle Informationen auf einen Nenner bringen, muss einen Zeitplan machen und muss handeln."

      Lee Iacocca, amerik. Topmanager
    • Auch wichtig: Die Maklerkosten sollen ab sofort vom Vermieter übernommen werden. Einerseits könnten die Vermieter die Kosten wieder anderweitig an die Mieter abgeben, so z. B. wenn Möbel übernommen werden sollen. Andererseits ist das natürlich eine Riesenchance, gerade finanzschwächere Mieter zu entlasten.

      Ich kann aus eigener Erfahrung berichten, dass besonders in Großstädten Wohnungen nicht ohne Makler vermietet werden. Auf diese Weise finanziert sich eine ganze Industrie über den Rücken der Verbraucher. Es ist eine Sache, wenn der Mieter einen Makler unabhängig beauftragt. Aber dafür zu zahlen, dass ein Vermieter einen Makler für die Sichtung aller Mieter beauftragt, hmmm.... Da bin ich als Verbraucherschützerin entschieden dagegen.

      Aber wie so oft ist ein Gesetz aufgestellt worden, dass nicht alle Situationen abdeckt. Da muss die Politik noch ordentlich feinjustieren.
    • Ist nicht das erste Mal das ein "Schnellschuss" mehr offene Fragen als Antworten mit sich bringt, die neuen Regelungen sollten sich insbesondere angehende Vermieter im Detail ansehen.
      "Man kann die raffiniertesten Computer der Welt benutzen und Diagramme und Zahlen parat haben, aber am Ende muss man alle Informationen auf einen Nenner bringen, muss einen Zeitplan machen und muss handeln."

      Lee Iacocca, amerik. Topmanager