Bausparvertrag für Kinder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bausparvertrag für Kinder

      Hallo zusammen,

      ich bin auf den Ratgeber zu Bausparverträgen für Kinder (Wohnungsbauprämie) gestoßen und habe ein paar Fragen:

      1. Kann die Regel für Jugendliche und junge Erwachsene auch noch mit 25 angewendet werden oder nur bis 25 (also 16 bis 24)?
      2. Gilt die Grenze für das zu versteuernde Einkommen eines Singles in Höhe von 25.600 Euro auch für junge Leute?
      3. Zählt nur das zu versteuernde Einkommen bei Vertragsabschluss oder erfolgt eine jährliche Kontrolle?

      Ich hoffe es kann mir hier jemand weiterhelfen :)

      Viele Grüße
      Jonas
    • Jonas1251 schrieb:

      Kann die Regel für Jugendliche und junge Erwachsene auch noch mit 25 angewendet werden oder nur bis 25 (also 16 bis 24)?
      So ganz verstehe ich die Frage nicht. Der Beitrag von Finanztip beschreibt den Ausnahmefall, dass das Guthaben nicht zu wohnwirtschaftlichen Zwecken eingesetzt werden muss. Darin steht klar "Wer bei Vertragsabschluss jünger als 25 Jahre ist ..."

      Jonas1251 schrieb:

      2. Gilt die Grenze für das zu versteuernde Einkommen eines Singles in Höhe von 25.600 Euro auch für junge Leute?
      3. Zählt nur das zu versteuernde Einkommen bei Vertragsabschluss oder erfolgt eine jährliche Kontrolle?
      s. finanztip.de/bausparvertrag/wohnungsbaupraemie/

      Es wird hier nicht von anderen Grenzen für Jugendliche gesprochen.
      Die Wohnungsbauprämie muss jährlich beantragt werden, Wenn das Einkommen gestiegen ist gibt es nichts.
    • Hitnik schrieb:

      Für meine Kinder habe ich sowas auch.
      Es kommt sehr gut wenn es später mal um den Kauf des Autos oder so geht. Bei mir sind es 20€ im Monat welche zur Seite gehen.
      Um die volle Wohnungsbauprämie auszunutzen würde ich den max. geförderten Beitrag von 42,67€ mtl. einzahlen, falls es dir möglich ist.


      Hallo zusammen,

      Jonas1251 schrieb:

      ich bin auf den Ratgeber zu Bausparverträgen für Kinder (Wohnungsbauprämie) gestoßen und habe ein paar Fragen:

      1. Kann die Regel für Jugendliche und junge Erwachsene auch noch mit 25 angewendet werden oder nur bis 25 (also 16 bis 24)?
      2. Gilt die Grenze für das zu versteuernde Einkommen eines Singles in Höhe von 25.600 Euro auch für junge Leute?
      3. Zählt nur das zu versteuernde Einkommen bei Vertragsabschluss oder erfolgt eine jährliche Kontrolle?

      Ich hoffe es kann mir hier jemand weiterhelfen :)

      Viele Grüße
      Jonas
      2. ja für alle, jedoch ist es in der Praxis so, das die Eltern bereits einen BSV abschließen und für die Kinder die WOP kassieren. Bei verheirateten ist die Grenze bei 51.200 € zu versteuerndem Einkommen.
      3. Es zählt immer das jährliche. Bist du in diesem Jahr unter dieser Grenze, kannst du nächstes Jahr die WOP beantragen, bist du darüber, dann geht das nicht mehr.

      Beste Grüße