Berufsunfähigkeit per Firmen-Direktversicherung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Berufsunfähigkeit per Firmen-Direktversicherung

      Hallo Finanztip-Community,

      ich möchte gerne in meinem ersten Beitrag um einen Rat zum Thema Berufsunfähigkeitsversicherung über Firmen-Direktversicherung bitten.

      Mein Arbeitgeber (<20tsd Mitarbeiter) bietet neuerdings eine Berufsunfähigkeitsversicherung über 1500€ monatliche Absicherung an, welche direkt vor Steuern abgeführt und ohne größere Gesundheitsprüfung abgeschlossen werden kann.

      Gibt es Erfahrungen oder Meinungen zu diesem Modell? Die Vorteile liegen auf der Hand, aber wie sieht es mit der Bewertung der Nachteile aus? Was passiert bei Arbeitgeberwechsel wenn der neue Arbeitgeber kein ähnliches Modell hat? Da die Beiträge in der Versicherungsphase steuerfrei sind, fallen dann bei der Auszahlung Beiträge für GKV und Rentenversicherung an? Dies ist doch bei einer "privat" abgeschlossenen Versicherung nicht der Fall.

      Danke für euren Input.