Steuern sparen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Steuern sparen

      Guten Tag,



      ich hoffe, mich im richtigen Bereich der Community zu befinden, da es der erste Kontakt ist.



      Die Fakten:

      Mein Handelsvertreter-Vertrag endete einvernehmlich zum 31. Januar 2018. Gemäß der Aufhebungsvereinbarung zahlte mir der Vertragspartner einen Ausgleich im Sinne des § 89b HGB.


      Die Fragen:

      [*]Ist für die Ausgleichszahlung die Fünftel-Regelung anwendbar?

      • Sind Krankenkassenbeiträge darauf zu zahlen? Ich bin Rentner und freiwillig versichert.

      [*]Wird mir ein Freibetrag aus Altersgründen gewährt?

      [*]Wo ist der Ausgleichsbetrag im Elster-Formular einzutragen?



      Es würde mich freuen, wenn die Community mir behilflich sein könnte.



      Vielen Dank im Voraus.