Vermieter möchte in meine Wohnung ziehen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vermieter möchte in meine Wohnung ziehen

      Das Objekt, in dem sich meine Mietswohnug befindet wurde zwangsversteigert. Jetzt möchte der neue Eigentümer mit seiner Freundin in meine Wohnung ziehen, obwohl 2 weitere Wohnungen leer stehen. Geht da so einfach. Ich wohne im 1. OG.

      Gegenüber von mir steht eine unrenovierte Wohnung leer. Unter mir (EG) befindet sich eine identische leere Wohnung wie meine (renoviert). Die Größe ist identisch mit meiner Wohnung (es gibt dort aber keine gute Sicht nach draußen, da sich dort nur 3 Fenster befinden und ein paar Mini-Fester in 3 m Höhe.

      Er argumentiert damit, dass er meine Wohnung möchte und direkt ein Arbeitszimmer (unrenovierte Wohnung bei mir gegenüber hat).

      Er hat mir mündlich die untere Wohnung angeboten ohne einen neuen Mietvertrag aufsetzen zu wollen (rechtsmissbräuchlich?)

      Kann der Vermieter mich dazu zwingen einfach verlangen, dass ich in die untere Wohnung ziehe, obwohl ich einen gültigen Mietvertrag der Insolvenzverwalterin vorliegen habe und 2 Wohnungen leer stehen?