Bausparvertrag mit doppelter Summe beleihen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bausparvertrag mit doppelter Summe beleihen

      Hallo,

      vorab ein paar Fakten zu meiner Frage:
      - Bausparvertrag mit einer Sparsumme von 20.000€ (momentan ca. 5000€ eingezahlt)
      - Fahrzeugfinanzierung mit Resthöhe von ca. 15.000€

      Als ich das kürzlich einem Bekannten geschildert habe, erzählte er mir, dass ich doch mit dem Bausparvertrag die Fahrzeugfinanzierung ablösen soll (da der Bausparvertrag einen wesentlich besseren Zinssatz hat). Er habe mal gehört, dass man einen Bausparvertrag doppelt beleihen kann, sprich ich teile meinen Bausparvertrag auf 10.000€ (wäre dann ja zuteilungsreif) und nehme das Darlehen dann doppelt in Anspruch (5.000€ Eigenkapital, 10.000€ Darlehen).

      Kann das jemand bestätigen?
      Außerdem muss man doch meiner Meinung nach angeben, wofür man das Geld verwendet (BAU) oder gibt es hier auch Schlupflöcher?

      Vielen Dank vorab!

      Mit freundlichen Grüßen
      Thomas