negativzins

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo.

      Ohne jetzt Chefvolkswirt einer größeren Bank zu sein, tippe ich, dass der Negativzins aufs Sparbuch, Tagesgeld und Festgeld nicht flächendeckend kommen wird. Ggf. werden die Banken diese Angebote ausdünnen.
      Bei größeren Summen werden ja teilweise schon Negativzinsen fällig, aber bei Otto Normalbankkunde wird das meiner Meinung nach nicht kommen.
      Solange eine Bank so ungefähr 5% des Giralgeldes an Banknoten verfügbar hat, wird sie Schritte unterlassen, die dazu führen könnten, dass die Kundschaft in Masse und schlagartig Geld abheben will.

      Daher sehe ich diese Diskussionen äußerst gelassen. Gemurmel ist halt immer.